Volle Diagnose

Bei einer Diagnose wird der Fehlerspeicher deines Fahrzeugs ausgelesen. Dadurch erkennst du Fehler bevor ein Schaden am Fahrzeug entsteht oder erfährst z.B. die Ursache deiner Motorlampe.

So funktioniert es:

Mit der Diagnose auf Herstellerebene liest du den Fehlerspeicher der Steuergeräte (z.B. Motor, Getriebe, ABS, Airbag und Multimedia) deines Fahrzeugs aus und erhältst einen umfangreichen Einblick über deinen Zustand des Fahrzeugs. Darüber hinaus findest du weitere Informationen zum Fehler, wie z.B. eine Einstufung der Relevanz der Fehler, erweiterte Fehlerinformationen (auch bekannt als Freeze Frames) oder Einträge aus dem Info Speicher. Alle Fehler können im Anschluss an die Diagnose gelöscht werden. Die Diagnose Ergebnisse werden dir direkt in der App oder als praktischer PDF-Report bereitgestellt. Außerdem werden deine Daten in der Digital Garage gesichert, so dass du immer Zugriff auf ehemalige Ergebnisse hast.