NOx

NOx-Filter werden zur Verringerung der Abgasemissionen eingesetzt. Wenn die Kapazität zur Speicherung der Stickoxide erreicht ist, kann sich dein BMW-Benzinmotor nicht mehr selbst regenerieren und du musst den Filter austauschen. Wenn du den Filter rechtzeitig ersetzt, sparst du dir Kosten von bis zu 3000 €.

So funktioniert es:

Mit Carly überprüfst du den Beladungszustand des NOx-Katalysators anhand bestimmter Parameter und leitest manuell die Regeneration ein. Anhand der Parameter kannst du die Regeneration live verfolgen oder dir den Parameterverlauf zusenden.