Die 10 besten BMW Foren

Wer heutzutage im Internet sein Wissen auf einem bestimmten Gebiet erweitern oder sich einfach mit Gleichgesinnten über ein spezielles Thema austauschen möchte, sieht sich mit schier unzähligen Foren konfrontiert, bei deren Vielfalt man schnell den Überblick verlieren kann. So gibt es auch beim Thema BMW eine große Anzahl an Communitys, die eine Plattform für den Meinungsaustausch bieten. In diesem Artikel haben wir deshalb die 10 besten BMW Foren für euch ausgewählt.

Also, was sind die 10 besten BMW Foren? Die im Folgenden vorgestellten 10 besten BMW Foren bieten einen Querschnitt durch die gesamte Bandbreite der unterschiedlichen Plattformen und umfassen daher sowohl Modell-unabhängige Seiten, die sich mit allgemeinen BMW-relevanten Themen auseinandersetzen als auch überwiegend technisch geprägte und Modell-spezifische Foren und Communitys.

Die folgenden Empfehlungen beinhalten allgemeine BMW Foren:

–       BMW Motor-Talk – Ein Teil von Europas größter Online-Auto-Community

–       BMW-Syndikat – Die Community für BMW-Fans

–       BMW-Forum – Das freundliche BMW-Forum für alle Baureihen

–       Auto-Technik-Forum

–       Bimmerforum – Eine internationale Plattform in englischer Sprache

Ausgewählte Modell-bezogene BMW Foren finden sich hier:

–       7er-Forum –Ein typisches Beispiel für Modell-Fachforen

–       BMW M-Forum

–       Z-Roadster – Die deutsche BMW Z-Community

–       Das große Mini Forum

–       BMW Bike-Forum – Die BMW Motorrad Community

Aber gibt es Besonderheiten und Unterschiede bei den allgemeinen Foren? Wo kann man gezielt nach spezifischen Problemen suchen und gelten gemeinsame Regeln für alle BMW-Foren? In den folgenden Abschnitten werden wir diesen Fragen auf den Grund gehen und euch natürlich eine detaillierte Beschreibung der oben vorgestellten Seiten liefern.

  Wie funktioniert die Carly App?

Welche Regeln und Infos sind allgemeingültig?

Bevor wir euch die genannten Foren im Einzelnen noch einmal genauer vorstellen, haben wir uns damit beschäftigt, ob es allgemeingültige Regeln und Informationen gibt, welche für die Nutzung aller Foren von Bedeutung sind. Tatsächlich sind nämlich die sogenannten Forenregeln bei nahezu allen Seiten ähnlich und deren Einhaltung ist für die Verwendung der jeweiligen Plattform obligatorisch.

Zunächst einmal könnt ihr grundsätzlich nur eigene Beiträge in dem von euch gewählten Forum oder der entsprechenden Unter-Kategorie posten, wenn ihr auf der Seite registriert seid. Meist reicht dazu die einfache Angabe von Namen und E-Mail-Adresse aus und ihr könnt anschließend direkt eure Frage stellen. In einigen Foren, wie zum Beispiel dem M-Forum, ist allerdings bereits zum Lesen der bestehenden Posts eine Anmeldung erforderlich.

Weiter solltet ihr natürlich auch im weitgehend anonymen Internet eure gute Kinderstube nicht vergessen und auf Beleidigungen oder verbale Angriffe anderer Forumsteilnehmer unbedingt verzichten. Dies versteht sich prinzipiell von selbst, wird aber in den meisten Grundregeln noch einmal explizit erwähnt um die Wichtigkeit entsprechend zu verdeutlichen.

Auch das Einstellen von Werbung oder eigenen gewerblichen Angeboten ist nicht in jedem Forum erwünscht und erlaubt, da ein Großteil der hier vorgestellten Seiten von privaten Betreibern gegründet wurde und somit auch nur zu privaten Zwecken genutzt werden darf. Wird gegen die entsprechenden Regeln verstoßen, können im schlimmsten Fall sogar rechtliche Konsequenzen drohen – und dies nicht nur gegen den Forums-Inhaber, sondern auch gegen das entsprechende Mitglied selbst. So reagiert beispielsweise die BMW AG nach Angaben einiger Betreiber äußerst empfindlich, wenn auf einer Plattform ihr Name im Allgemeinen oder ein bestimmter Produktname unrechtmäßig benutzt oder gar verunglimpft wird. Um sowohl ebendiesen rechtlichen Schritten vorzubeugen als auch um den guten Umgangston in einem Forum zu wahren, gibt es für nahezu jede Seite entsprechende Moderatoren, die Beiträge prüfen und bei Bedarf auch ändern oder löschen können.

Seid ihr mit der grundsätzlichen Vorgehensweise in einem Forum einverstanden und stellt die Einhaltung der jeweiligen Regeln für euch kein Problem dar, könnt ihr gleich loslegen und die im Folgenden vorgestellten Plattformen nutzen.

BMW Motor-Talk – Ein Forum für technische Probleme

Sucht ihr Rat bei Fragen zu Anschaffung und Instandhaltung eures BMWs oder habt ihr ein technisches Problem bei eurem Fahrzeug festgestellt, das ihr allein nicht lösen könnt? Dann seid ihr beim BMW-Forum von MOTOR-TALK.de unter https://www.motor-talk.de/forum/bmw-b4.html genau richtig.

Grundsätzlich ist das BMW Motor-Talk-Forum Teil der Website Motor-Talk.de, die nach eigenen Angaben als Experten-Plattform für alle motorisierten Fortbewegungsmittel gilt und mit über 50 Millionen Beiträgen die größte Online-Autocommunity in Europa darstellt. Die Seite wurde als Marken-neutrale Website im Jahr 2001 gegründet und ist wiederum Teil der mobile.de GmbH Deutschland. Insgesamt werden etwa 780 verschiedene Foren über die Seite erreicht, sodass es für nahezu jede erdenkliche Automarke ein eigenes Forum gibt, so natürlich auch für die BMW Modelle.

Das über den oben genannten Link erreichbare BMW Forum beschäftigt sich also ausschließlich mit Fahrzeugen der BMW AG und deckt dabei mit über 7 Millionen Beiträge eine Vielzahl an spezifischen Fragen und Problemen ab. Um die Seite übersichtlich zu gestalten, werden die Beiträge zunächst nach Fahrzeugmodellen geordnet. Die Palette umfasst hier sowohl die Modelle der 1er- bis 8er-Baureihen als auch die SUVs der X-Baureihe und die Sportwagen der Z-Reihe. Zusätzlich gibt es eine Kategorie für spezifische Fragen zum Motor sowie allgemeine News und Informationen zu BMW-Treffen. Auf der Startseite wird direkt ersichtlich, wie viele Beiträge und Themen in den einzelnen Kategorien zu finden sind und wann der aktuellste Beitrag erstellt wurde. Habt ihr also eine Frage zu einem speziellen BMW-Modell, klickt ihr euch einfach in das entsprechende Unter-Forum und könnt dort auch die Suchfunktion nutzen. Teilweise sind auch die Unter-Foren noch einmal unterteilt, sodass ihr das gesuchte Thema schneller finden könnt.

Über die einzelnen Modell-spezifischen Unter-Foren hinaus findet ihr auf der Seite auch eine Rubrik mit gemischten Fragen und Beiträgen zu verschiedensten Themen, insbesondere zu technischen Problemen am Fahrzeug sowie Kaufberatungen oder -empfehlungen. Um zu überprüfen, ob eure Frage bereits früher einmal Thema in diesem Forum war, könnt ihr die Suchfunktion nutzen, die euch allerdings zunächst alle auf Motor-Talk.de zu eurem Thema verfügbaren Beiträge anzeigt und nicht automatisch nach BMW-spezifischen Antworten sucht. Natürlich könnt ihr aber über die entsprechenden Optionen die Suche weiter einschränken, sodass euch letztendlich nur noch tatsächlich passende Beiträge angezeigt werden. Findet ihr auch hier keine Antwort, die euch weiterhilft, könnt ihr eure Frage nach Registrierung und unter Berücksichtigung der Forenregeln im Forum neu formulieren und in das entsprechende Unter-Forum posten.

BMW-Syndikat – Die Community für BMW-Fans

Das Forum auf der Seite https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/ wird als kommerzielles Forum betrieben, welches sich über Sponsoren finanziert. Es ist das mit seinen beinahe 300.000 Mitgliedern größte deutschsprachige BMW Forum und bietet Beiträge und Antworten zu nahezu allen erdenklichen Themen, die mit eurem BMW zu tun haben. Egal ob ihr Hilfe bei technischen Problemen benötigt oder über ein Tuning für euer Fahrzeug nachdenkt, hier findet ihr sicher die passende Antwort.

Aufgrund seiner Größe und der Vielzahl an Beiträgen ist auch dieses Forum in übersichtliche Unter-Foren gegliedert, die jeweils von Moderatoren betreut werden. Es finden sich auf der Seite zunächst allgemeine Diskussionsthemen, in denen nicht nur rein fachliche Dinge besprochen werden können, sondern auch ein Meinungs- und Erfahrungsaustausch stattfindet oder in einem rein kommerziellen Teil Angebote und Rabattaktionen von Sponsoren der Seite aufgeführt werden. Anschließend folgen die fachlichen Unter-Foren über die einzelnen Baureihen und Fahrzeugtypen, wobei hier auch die Hybrid- und Elektroautos sowie nicht gelistete Oldtimer eine eigene Kategorie erhalten.

Weitere spezielle Foren, beispielsweise über Multimedia-Themen, Tuning und entsprechenden TÜV-Gutachten sowie Ankündigungen von Treffen und Events, sind auf dieser Seite ebenso zu finden, wie auch ein gesondertes Unter-Forum, in dem englischsprachige Beiträge gepostet werden können und das somit auch die internationalen BMW-Fans anspricht.

Das freundliche BMW Forum für alle Baureihen

Mit diesem Satz wird das Forum auf der Seite https://bmw-forum.de/ beworben und richtet sich an alle BMW Liebhaber, die gerne miteinander sowohl technische Informationen als auch persönliche Erfahrungen oder Probleme mit ihren Fahrzeugen austauschen möchten. Insgesamt sind bisher etwa 12.800 Mitglieder registriert, womit das Forum noch vergleichsweise klein auftritt. Geschrieben wird hier auf Deutsch.

Ähnlich wie bei den beiden vorher vorgestellten Foren sind auch hier die rund 23.300 Themen in verschiedene Unterkategorien eingeteilt. Nach der ersten Kategorie, in der Beiträge zu aktuellen BMW News eingestellt werden können, folgen die Unter-Foren für die einzelnen Modell-Baureihen. Hier findet ihr von den 1er- über die 3er- bis hin zu den 8er-Modellen alle Fahrzeugtypen übersichtlich aufgeführt. Auch die M-, X- und Z-Reihen sowie die E-Fahrzeuge sind mit eigenen Foren vertreten, in denen beispielsweise Beiträge zu auftretenden technischen Störungen, Tuning-Empfehlungen oder Kaufberatungen gepostet werden. Nach den Modell-Kategorien folgt noch eine allgemeine Talk-Kategorie sowie ein Unter-Forum für Fotos. Unter dem Oberbegriff „Talk“ finden sich diverse Themen, die nicht speziell auf ein Modell bezogen sind sowie Termine für verschiedene BMW-Treffen oder Erscheinungsdaten für neue Modelle. Auch neue Mitglieder können sich hier in einem Unter-Forum vorstellen.

Moderiert wird das Forum von einem Team aus Administratoren, die in vielen Fällen auch Antworten und Hilfestellungen zu den verschiedenen Fragen und Problemen liefern. Nach eigenen Angaben besteht das Ziel des Forums nicht unbedingt darin, die technische Kompetenz spezieller Fachforen zu erreichen, die sich ausschließlich mit bestimmten Modellen beschäftigen, sondern schnell und unkompliziert Hilfe von anderen Nutzern zu erhalten, sei es auch durch Verweise auf andere entsprechend spezialisierte Quellen. Seitens der Moderatoren wird viel Wert auf einen angenehmen Umgangston innerhalb der Beiträge gelegt, sodass unpassende oder gar beleidigende Äußerungen gelöscht oder zumindest geändert werden können. Weiter wird darauf geachtet, dass keinerlei rechtliche Konsequenzen – beispielsweise von Seiten der BMW AG selbst – durch die Veröffentlichung von zweifelhaften Beiträgen drohen. Daher werden entsprechende Beiträge unter Umständen ebenfalls gelöscht oder die zugehörigen Themen geschlossen.

Autotechnik – Ein Forum für versierte Hobbybastler

Kennt ihr euch gut mit der Technik eures Fahrzeugs aus und habt Ambitionen immer mal wieder selbst Hand an euren BMW anzulegen, dann seid ihr in diesem Forum genau richtig. Auf der Seite https://www.autotechnik-forum.de/ findet ihr als versierter Auto-Schrauber hilfreiche Tipps und Beiträge von etwa 14.400 Mitgliedern zu diversen Reparaturmöglichkeiten und hauptsächlich technischen Fragestellungen. Auch dieses Forum ist zur Übersichtlichkeit in Modell-abhängige Unter-Foren gegliedert, in denen alle denkbaren BMW Baureihen – inklusive der Oldtimer und E-Modelle – vertreten sind. Zusätzlich gibt es Foren mit Modell-übergreifenden Themen sowie wenige Unter-Foren mit nicht technischen Inhalten, wie beispielsweise Mitglieder-Vorstellungen oder aktuelle Termine. Unter der Rubrik „Lexikon“ findet ihr, wie der Name schon sagt, zu jedem Buchstaben des Alphabets einige zugehörige Begriffe aus der Automobil-Technik und deren kurze Erklärung sowie gängige Abkürzungen mitsamt ihrer entsprechenden Bedeutung.

Grundsätzlich gelten auch in diesem Forum die oben beschriebenen allgemeinen Regeln, deren Beachtung die Administratoren überprüfen. Nicht den Regeln entsprechende Beiträge werden gelöscht.

Auch internationale BMW-Fans kommen auf ihre Kosten

Für alle unter euch, die sich gerne auch einmal mit interessierten BMW-Fans aus dem Ausland austauschen möchten, bietet das Bimmerforum auf der Seite https://www.bimmerforums.com/forum/ eine gute Plattform. Etwa 780.000 Mitglieder können hier in englischer Sprache Beiträge zu den verschiedensten Themen und BMW-Modellen verfassen und entsprechende Fragen beantworten.

  Was kann ein Diagnosegerät?

Aufgrund der Größe des Forums erfolgt auch hier die bereits bekannte Unterteilung in Modell-spezifische Unter-Foren sowie einige andere Kategorien, beispielsweise für den Austausch über Termine und geplante Treffen sowie verfügbare Software. Auch eine umfangreiche Allgemein-Kategorie wird auf dieser Seite gepflegt. Zu Beginn eines jeden Modell-Unter-Forums steht eine kurze Beschreibung der in dieser Gruppe behandelten Modelle.

die besten bmw foren liste

Und auch wenn ihr auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug seid, kann dieses Forum äußerst hilfreich sein, da es über eine spezielle Kategorie nur für Angebote zum Autokauf und –verkauf verfügt. Hier kann jeder seinen eigenen BMW zum Verkauf anbieten oder aber in den zahlreichen Angeboten stöbern. Wollt ihr einen Verkäufer direkt anschreiben, müsst ihr euch allerdings in dem Forum registrieren.

Das 7er-Forum – Ein Beispiel für Modell-spezifische Foren

Da es beinahe für jede BMW Modell-Reihe eigene Plattformen zum Austausch mit den Fans und Besitzern der entsprechenden Fahrzeuge gibt, können wir euch im Rahmen dieses Artikels nicht zu jeder Baureihe ein spezielles Forum vorstellen und beschränken uns deshalb auf einige wenige Bespiele, wie das folgende 7er-Forum. Analog zu diesem existieren aber zu allen Reihen vom 1er- bis zum 8er-BMW ähnliche Seiten, die ihr leicht über eine Internet-Suche finden und erreichen könnt.

Ein typisches Beispiel für ein derartiges Forum, welches auf eine spezielle BMW-Baureihe ausgelegt ist, findet sich also auf der Seite https://www.7-forum.com/forum/ und richtet sich, wie der Name bereits vermuten lässt, an alle Fans und Besitzer der 7er-Modelle von BMW. Es ist eine redaktionelle Plattform, die nicht in Zusammenhang mit der BMW Group selbst steht, sondern von einem Privatanbieter namens Christian Schütt ins Leben gerufen wurde, der diese seither auch weiter pflegt. Nach eigenen Angaben betreibt er die Plattform geschäftsmäßig im Sinne von „ernsthaft und nicht vorübergehend“ und ist gleichermaßen verantwortlich für Inhalt, Administration und Programmierung sowie für Gestaltung und Redaktion der Seite. Momentan sind knapp 44.000 Benutzer des Forums registriert, was für ein derartiges Fachforum schon eine beachtliche Anzahl darstellt und für die Qualität des Forums spricht.

Thematisch liegen die Hauptschwerpunkte auf technischen Problemen und Fragestellungen zu den 7er-Modellen, wobei die Beiträge hier noch einmal nach den „Unter-Modellen“ der 7er-Baureihe geordnet sind, welche vom E23 der Baujahre 1977 bis 1986 über den E38 (Baujahr 1994 bis 2001) bis hin zum neuesten Modell G70, das ab 2022 beim Händler zu haben sein soll, reichen. Es existieren aber auch andere Untergruppen, die sich beispielsweise mit Fahrzeugpflege, Modellautos oder dem Motorsport im Allgemeinen beschäftigen. Zusätzlich gibt es eine Gruppe für die Vorstellung neuer Mitglieder sowie Beiträge zu geplanten Treffen, Stammtischen und Events des BMW Excellence Clubs.

Ein weiterer Beitragsblock des Forums läuft unter dem Oberbegriff „Markt“ und beinhaltet Untergruppen mit den Titeln „eBay, mobile und Co“ sowie „Suche…“ und „Biete…“

Hier könnt ihr selbst euer Fahrzeug zum Verkauf anbieten oder aber die Angebote anderer Mitglieder durchsehen. Spätestens bei potentiellem Kaufinteresse müsst ihr euch dann jedoch im Forum anmelden, da sonst persönliche Nachrichten an die Verkäufer nicht möglich sind. Eine Anmeldung erscheint allerdings auch ohne Kaufabsichten sinnvoll, wenn ihr das Forum öfter nutzen möchtet, da nach Angaben des Seiten-Betreibers so weniger Werbung auftaucht. Seid ihr nicht angemeldet, müsst ihr damit rechnen, dass sich spätestens nach dem Aufrufen jedes zweiten Beitrags ein neues Fenster mit Werbung öffnet, was bei längerer Verwendung eure Nerven doch ganz schön strapazieren kann.

BMW M – eine Klasse für sich

Die im Jahr 1973 erstmals gebauten Sportwagen der 1972 eigens gegründeten BMW Motorsport AG, welche an dem Buchstaben M in ihrem Namen zu erkennen sind – laut BMW dem schnellsten Buchstaben der Welt – sorgen auch heute noch für starke Absatzzahlen. Mittlerweile umfasst die Modell-Palette nicht nur die klassischen Sportwagen von M2 bis M8, sondern auch die etwas zivileren M-Performance-Modelle, unter denen sogar einige SUV-Fahrzeuge zu finden sind. Natürlich ist auch der Wunsch nach Austausch mit Gleichgesinnten gerade im Motorsport-Bereich groß, sodass es zahlreiche Foren gibt, die sich ausschließlich mit den genannten sportlichen M-Versionen von BMW beschäftigen. Eines davon ist das M-Forum, welches ihr über die Seite https://www.m-forum.de/forum/ erreicht.

Bereits auf der Übersichtsseite werdet ihr dazu aufgefordert euch zu registrieren, da ihr sonst lediglich die Beitragsüberschriften und nicht die Beiträge selbst lesen könnt. Gegliedert ist das Forum in die Oberthemen „Allgemeine Foren“, „Technikforen“, „Treffpunkte und Unternehmungen“, „Flohmarkt“ und „Dies & Das“ sowie eine gesonderte Kategorie mit Fragen „Rund ums Board“.

Unter den Allgemein-Themen finden sich beispielsweise Beiträge zu Fahrerlehrgängen, dem BMW Motorsportprogramm oder auch Diskussionen über die verschiedenen Preisentwicklungen. Auch neue Mitglieder können sich hier vorstellen. Habt ihr auf der Straße einen BMW M gesehen und wollt herausfinden, ob dessen Besitzer im M-Forum aktiv ist, gibt es auch dafür eine eigene Kategorie, in die ihr den entsprechenden Beitrag einstellen könnt. Interessant ist auch die Unter-Gruppe „Schwarze Liste“, in der es um gestohlene M-Fahrzeuge geht und Betroffene Ort und Zeitpunkt des Diebstahls sowie Fotos des abhanden gekommenen BMW posten können.

Im Technik-Forum geht es sowohl um allgemeine Technik-Fragen und Probleme oder technische Mängel als auch um Themen aus dem Tuning-Bereich. Die Beiträge im Unter-Forum „Treffpunkte und Unternehmungen“ sind noch einmal unterteilt in deutschlandweite und internationale Treffen, BMW M Treffen in Österreich, der Schweiz und den Benelux-Ländern sowie Nord-, Ost-, Süd- und West-„Emmies“. Auch den beiden Rennstrecken in Hockenheim und am Nürburgring wird eine eigene Unter-Kategorie gewidmet.

Das Forum hat zum momentanen Zeitpunkt rund 4.800 Mitglieder und wird als privates Diskussionsforum betrieben. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht vorgesehen, sodass zu verkaufende Fahrzeuge oder Fahrzeugteile gemäß den Nutzungsbedingungen des Forums lediglich von Privatanbietern in einzelner Stückzahl unter der Kategorie „Flohmarkt“ angeboten werden dürfen. Auch Werbung von kommerziellen Produkten oder Dienstleistungen ist nach Angaben des Betreibers grundsätzlich untersagt und nur in Ausnahmefällen nach vorheriger schriftlicher Genehmigung durch den Betreiber selbst erlaubt.

Die deutsche BMW-Z-Community

Wer gerne sportlich, meist jedoch allein oder zu zweit unterwegs ist, hat seinen Favoriten vermutlich unter den BMW Z-Modellen gefunden. In dieser Baureihe setzt BMW auf schnittige Zweisitzer mit ansprechendem Leistungsniveau. Das erste Modell kam 1989 mit dem Roadster Z1 auf den Markt und wurde bis zum Jahr 1991 in Handarbeit und einer limitierten Auflage von 8.000 Stück produziert. Seitdem wurden die Modelle stetig weiterentwickelt, sodass seit 2018 bereits die 6. Generation der Z-Reihe auf der Straße zu finden ist.

Seid ihr selbst stolze Besitzer eines der Roadster Z-Modelle oder einfach an Infos und Meinungen über diese interessiert, werdet ihr sicher unter den zahlreichen Beiträgen auf der Seite https://www.zroadster.com/forum/ fündig. Hier tauschen derzeit etwa 46.650 Mitglieder in 36 Kategorien untereinander ihr Wissen zu verschiedensten Themen rund um die Z-Reihe aus. Das Forum wird seit dem Jahr 2000 privat betrieben und finanziell durch Spenden von Mitgliedern unterstützt. Weiter gibt es einen Bereich des Forums, die sogenannte „Business Lounge“, in dem gewerbliche Sponsoren ihre Angebote veröffentlichen und Werbung posten können, sodass auch durch diese Einnahmen ein gewisser Teil der Forums-Kosten gedeckt wird.

Alle weiteren Kategorien des Forums sind privater Natur und beinhalten sowohl allgemeine Themen rund um die Fahrzeuge als auch Ankündigungen von geplanten Treffen und Ausfahrten, Infos zum und vom Z-Racing-Team sowie eine private Tausch- und Kauf-Börse. Auch Unter-Foren zu den einzelnen Modellen sind vorhanden und werden unter der Haupt-Kategorie „Boxengasse“ aufgeführt. Am rechten Rand der Seite findet ihr auf einen Blick die neuesten Beiträge sowie neue Fotos und eine Übersicht der Forums-Statistik, unter anderem mit Mitglieder- und Beitragsanzahl.

Darf´s noch etwas kleiner sein?

Alle unter euch, die es noch etwas kleiner, also genauer gesagt „Mini“ mögen, sind vermutlich auf der Seite https://www.mini-forum.de/forum/ gut aufgehoben und können sich dort mit über 19.300 Mitgliedern beliebig zu Themen rund um den BMW Mini austauschen.

  BMW E36 codieren - Hier findest du alle wichtigen Informationen!

Insbesondere der große Technik-Bereich wird ausgiebig genutzt und bietet sowohl Beiträge zu Motor, Einspritzung, Elektrik, Fahrwerk und Karosserie des BMW Mini als auch Antworten auf Fragen zum Innenleben und zu möglichen HiFi-Anlagen des Fahrzeugs. Auch Umbauten und beispielsweise Fremdmotoren im Mini sind Themen, die in diesem Forum angesprochen werden.

forum für mini cooper

Zusätzlich finden sich auch hier Kategorien zu Events und Renn-Veranstaltungen sowie ein virtueller Marktplatz für den An- und Verkauf von Ersatzteilen oder ganzer Fahrzeuge. Dabei ist dieses Forum aber ausschließlich zur privaten Nutzung gedacht, sodass kommerzielle Angebote hier nicht zulässig sind.

Speziell für euer Motorrad

Interessiert ihr euch weniger für die Autos als viel mehr für die Motorräder der BMW AG, dann bietet das Forum https://www.bmw-bike-forum.info/ nicht nur eine Menge Stoff zum Stöbern, sondern beispielsweise auch die Möglichkeit sich mit Gleichgesinnten zu regionalen Ausfahrten zu verabreden. Insgesamt rund 14.800 Mitglieder diskutieren auf dieser Plattform und behandeln dabei sowohl allgemeine und Modell-unabhängige Themen rund ums Motorradfahren und die entsprechende Technik sowie das benötigte Zubehör als auch Modell-spezifische Fragen und Probleme.

Unterteilt ist auch dieses Forum in mehrere Unter-Kategorien, wie zum Beispiel die Unter-Foren der Motorrad-Baureihen von den R-Modellen über K 1200 bis hin zu den F-Modellen oder die Themenschwerpunkte „Sicherheit, Fahrtechnik und Training“ sowie „Reisen und Treffen“. Alle Foren und Unter-Gruppen sind moderiert und da auch hier nur eine rein private Nutzung vorgesehen ist, werden alle Beiträge mit unrechtmäßigen Verweisen oder kommerzieller Produktwerbung unverzüglich durch den Betreiber oder die Moderatoren gelöscht.

Und zu guter Letzt noch ein Zusatz-Tipp für die ältere Generation – natürlich der Motorräder: Habt ihr euch beispielsweise das Ziel gesetzt eine Einzylinder-Maschine zu restaurieren oder seid ihr auf der Suche nach anderen Oldie-Besitzern für ein Treffen oder eine Ausfahrt, können wir euch das Einzylinder-Forum unter https://bmw-einzylinder.de/forum/ wärmstens empfehlen. Hier erhaltet ihr Tipps und Tricks von rund 4.100 begeisterten Einzylinder-Fans und könnt euch zudem in einem englischsprachigen Unter-Forum auch mit internationalen Motorradfahrern austauschen.

Buy Carly