Kraftstoffpumpe

Mit den Carly-Funktionen hast du mehr Kontrolle über dein Auto

Nimm dir 1 Minute Zeit, um die Preise für deine Automarke anzusehen!

Du möchtest wissen welche Aufgabe die Kraftstoffpumpe in deinem Fahrzeug hat? Dann lese genau dass in unserem Blog Artikel.

Welche Aufgabe hat die Kraftstoffpumpe?

Die Kraftstoffpumpe hat im Wesentlichen die Aufgabe, das Einspritzsystem des Motors mit Kraftstoff zu versorgen.

Die Pumpe pumpt den Kraftstoff vom Kraftstofftank über den Kraftstofffilter zur Einspritzleiste oder zur Hochdruckpumpe (bei Motoren mit Direkteinspritzungssystem).

Bei vielen Fahrzeugen fördert die Kraftstoffpumpe mehr Kraftstoff als eigentlich benötigt wird. Der überflüssige Kraftstoff fliest über die sogenannte Kraftstoffrücklaufleitung zurück in den Tank und kann daraufhin wieder angesaugt werden.

Die meisten modernen Fahrzeuge verfügen über eine „In-Tank-Pumpe“, dies bedeutet, dass die Kraftstoffpumpe als Modul zusammen mit dem Tankfüllstandssensor im Tank sitzt.

Kraftstoffpumpe ausgebaut und zerlegt

Wie funktioniert eine Kraftstoffpumpe?

Die Kraftstoffpumpe ist bei einem modernen Fahrzeug in der Regel immer elektrisch angetrieben. Ausnahmen bilden hier nur sogenannte „Hochdruckpumpen“, die bei Motoren mit einem Direkteinspritzungssystem verbaut sind. Trotzdem ist bei diesen Fahrzeugen auch eine elektrische Kraftstoffpumpe im Tank des Fahrzeuges verbaut.

Sobald das Fahrzeug gestartet wird oder die Zündung des Fahrzeuges eingeschaltet wird, sendet das Motorsteuergerät ein Signal zur Kraftstoffpumpe. Durch dieses Signal schaltet sich die Pumpe ein und beginnt den Kraftstoff Richtung Motor zu fördern. Über die Spritleitungen und den Kraftstofffilter gelangt der Kraftstoff nun zum Motor bzw. zu den Einspritzventilen.

Verschiedene Arten von Kraftstoffpumpen?

Mechanische Kraftstoffpumpen

Bei älteren Fahrzeugen, die über einen Vergaser verfügen sind in der Regel mit einer mechanischen Pumpe ausgestattet. Diese wird über die Nockenwelle oder über eine Verteilerwelle angetrieben. Hier wird er Kraftstoff aus dem Kraftstofftank zum Vergaser gefördert. Der Kraftstoffdruck liegt hier bei 0,2 – 0,3 bar.

Elektrische Kraftstoffpumpen

Heutzutage sind in Fahrzeugen nur noch elektrische Kraftstoffpumpen verbaut. Diese sitzen entweder direkt im Kraftstofftank oder sind sogenannte „In-Line-Pumpen“. Dies bedeutet, dass die Pumpe zwischen Tank und Motor in der Kraftstoffleitung sitzt.

Auch verfügen diese in der Regel über ein Steuergerät. Dieses Steuergerät kann den Kraftstoffdruck je nach Bedarf regeln.

Wo ist das Steuergerät für die Kraftstoffpumpe verbaut?

In der Regel ist dieses Steuergerät in der Nähe des Tanks unterhalb der Rücksitzbank verbaut oder hinter der Seitenverkleidung der Rücksitzbank.

Hochdruckpumpe

Seitdem das sogenannte „Common-Rail-System (Direkteinspritzung beim Dieselmotor)“ eingeführt worden ist, ist die Hochdruckpumpe nicht mehr wegzudenken. Seit dem auch bei Fahrzeugen mit Benzinmotor die Direkteinspritzung zum Einsatz kommt, wird auch hier eine Hochdruckpumpe benötigt.

Über die normale elektrische Kraftstoffpumpe wird der Kraftstoff aus dem Tank bis zur Hochdruckpumpe gefördert.

Sobald der Kraftstoff an der Hochdruckpumpe angekommen ist wird der Kraftstoffdruck von ungefähr 6 Bar von der Hochdruckpumpe auf bis zu 350 Bar erhöht. Von der Hockdruckpumpe fließt der Kraftstoff über das Verteilerrohr zu den einzelnen Injektoren/Einspritzventilen.
Angetrieben wird die Hochdruckpumpe entweder direkt über die Steuerkette oder über die Nockenwelle.

Kraftstoffhochdruckpumpe

Was passiert wenn die Kraftstoffpumpe während der Fahrt ausfällt?

Sollte das Bauteil während der Fahrt ausfallen, geht im Normalfall kurz danach der Motor aus weil nicht mehr genügend Kraftstoff für die Verbrennung zur Verfügung steht. Es kann auch sein dass der Motor noch für kurze Zeit weiterläuft, da sich noch Kraftstoff im Kraftstoffsystem befindet.

Wie geht eine Kraftstoffpumpe kaputt?

Leider ist auch die Kraftstoffpumpe wie jedes andere Bauteile an einem Auto nicht von Verschleiß ausgeschlossen. Der Verschleiß ist der häufigste Grund für den defekt dieses Bauteiles.
Auch können Ablagerungen und Schmutz die sich im Kraftstoff befinden in der Pumpe ablagern, was zu einem noch schnelleren Verschleiß führt.

Auch können natürlich auch elektrische Fehler zu einem Ausfall der Pumpe führen, wie z. B. eine defekte Sicherung oder ein defektes Kabel.
Bei Kraftstoffpumpen die über ein eigenes Steuergerät verfügen, kann es auch vorkommen das nur das Steuergerät defekt ist aber die Pumpe ohne Probleme funktioniert.

Kraftstoffpumpe reparieren

Was kostet eine Kraftstoffpumpe?

Der Preis einer Kraftstoffpumpe hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Modell und dem Hersteller des Fahrzeugs, dem Typ der Kraftstoffpumpe und dem Einbauort. In der Regel kostet eine neue Kraftstoffpumpe für ein durchschnittliches Auto zwischen 200 und 800 Euro. In manchen Fällen kann der Preis jedoch höher oder niedriger sein, abhängig von den besonderen Anforderungen des Fahrzeugs.

Was kostet es die Kraftstoffpumpe wechseln zu lassen?

Wie auch bei dem Preis der Kraftstoffpumpe sind hier verschiedene Faktoren, wie das Fahrzeugmodell, dem Typ der Kraftstoffpumpe und dem Einbauort auschlaggebend. In der Regel kostet der Wechsel für die Kraftstoffpumpe im Schnitt 500 Euro. Ist die Kraftstoffpumpe aber sehr schwierig verbaut, kann der Wechsel auch bis zu 1000 Euro kosten.


Denke daran, dass jedes Auto unterschiedliche Software und Module eingebaut hat. Daher variieren die spezifischen Funktionen von Modell zu Modell.


Related Posts

Wenn Ihre bmw motorkontrollleuchte aufleuchtet, stehen Sie möglicherweise vor einem Rätsel und fragen sich, was das Problem ist. In diesem Artikel erfahren

Ihre Opel Motorkontrollleuchte ist an? Kein Grund zur Panik, aber Grund genug, umgehend zu handeln. Dieser Artikel klärt Sie über mögliche Ursachen

Die Skoda Motorkontrollleuchte signalisiert ein Problem im Motorraum. Dieser Leitfaden hilft Ihnen, die Ursache schnell zu erkennen und Maßnahmen zur Behebung einzuleiten,

Ihre Audi Motorkontrollleuchte leuchtet auf und Sie fragen sich, was zu tun ist? Dieser Artikel erklärt Ihnen die häufigsten Gründe für das

Das Gerät, das jeder Autobesitzer braucht.

Bist du bereit, die vollständige Kontrolle über die Funktionen und Zustandsüberwachung deines Autos zu haben?

Dein OBD2 Adapter wartet auf dich!

Lege los!