Welche Farbe eignet sich zum Autoreifen bemalen?

Haben eure alten Autoreifen auch ausgedient und sollen durch Neue ersetzt werden? Da fragt man sich doch, was man mit den alten Autoreifen machen kann, oder? Wir haben uns dazu entschieden sie nicht wegzuschmeißen, sondern zu bemalen! Doch welche Farbe eignet sich zum Autoreifen bemalen?

Also, welche Farbe eignet sich zum Autoreifen bemalen? Reifen lassen sich am besten mit flexiblen Lackfarben bemalen. Diese gibt es in vielen Farben. Mag man es bunt, kann man die Autoreifen mit knalligen Farben wie Rot, Gelb, Orange oder Rosa bemalen. Mag man es schlicht oder schick, kann man neutrale Farben wie Weiß, Grau, Silber oder Gold verwenden.

Um der heutigen Wegwerfgesellschaft mit einem eigenen Beitrag entgegenzutreten, sollte sich jeder von uns Gedanken darüber machen, ob er selbst etwas an seinem eigenen Verhalten verbessern kann.

Auch wir standen nun vor der Frage, was wir mit unseren alten, ausgedienten Autoreifen anstellen. Klar hätten wir diese einfach zum nächsten Wertstoffhof bringen können, doch wir fragten uns, wie wir diese am besten wiederverwerten können.

Bei unserer Recherche stießen wir schnell auf viele lustige Ideen über bemalte Autoreifen zur individuellen Gartengestaltung.

Egal ob als Blumentopf, Hocker, Hochbeet oder Schaukel: Ihr werdet staunen, welche tollen Ideen wir euch im Folgenden für die Wiederverwertung für eure alten Autoreifen zeigen werden. 

Neben den 10 besten Ideen zur Gartengestaltung mit bunt bemalten Autoreifen, gehen wir natürlich auch nochmal genauer darauf ein, welche Farbe sich am besten zum Autoreifen bemalen eignet und welches Zubehör ihr zum Autoreifen bemalen benötigt.

Autoreifen mit Lackfarben bemalen

Autoreifen bestehen aus Gummi. Und wie wir wissen ist Gummi elastisch. Das bedeutet, dass man zwar normalen, festen Lack verwenden kann, aber das nicht gerade die beste Lösung ist.

Verwendet man normalen, festen Lack, kann die Lackschicht bei Bewegung des Reifens brüchig werden oder sogar reißen. 

Aus diesem Grund sollte man lieber Gummilack verwenden. Dieser Flüssiggummi ist besonders flexibel und eignet sich hervorragend zum Bemalen von Autoreifen.

Wie lackiere ich Autoreifen richtig?

Gummilack gibt es in vielen Farben und Formen. Man kann ihn mit dem Pinsel auftragen, mit der Spraydose aufsprühen oder die Teile einfach in den Lack eintauchen.

Wie bereite ich den Autoreifen für das Lackieren vor?

Der Autoreifen muss vor dem Auftragen des Lackes gereinigt und von Fett befreit werden. Je gründlicher ihr den Reifen von Schmutz, Öl und Fettresten befreit, desto besser hält am Ende der Lack.

Welche Pinsel und Rollen zum Lackieren von Autoreifen verwenden?

Leider kann man nicht alle Pinsel oder Rollen, die man auch für Wandfarbe hernehmen würde, für das Lackieren von Gummiteilen verwenden.

Zum Aufstreichen von Lacken sollte man speziell hierfür geeignete Pinsel mit robusten Borsten oder eine spezielle Lackierwalze verwenden. Unser Tipp: Verwendet Spraydosen, dann spart ihr euch das Geld für die sonstigen Zubehörteile.

Die 10 besten Ideen zur Gartengestaltung mit bunt bemalten Autoreifen

Wie oben bereits angekündigt, haben wir im Folgenden ein paar tolle Ideen, wie ihr aus alten Autoreifen neue, praktische Dinge zur Gartengestaltung machen könnt. Vielleicht ist ja auch etwas für euch dabei!

1. Gestapelte Mini-Gärten

Geht man davon aus, dass alte PKW-Reifen entsorgt werden müssen, dann handelt es sich meistens um alle vier Reifen. Umso besser, denn aus diesen vier ausgedienten Gummirädern könnt ihr hervorragende Mini-Gärten zaubern.

Die Reifen könnt ihr entweder in dem bekannten Schwarz belassen oder aber nach Belieben in euren Lieblingsfarben anmalen und anschließend wie gewünscht übereinander stapeln. 

Nachdem ihr nun Erde hineingegeben und Gemüse oder Blumen gepflanzt habt, könnt ihr euren neuen Pflänzchen im einzigartigen Mini-Garten beim Wachsen zusehen. Der Vorteil von Mini-Gärten aus Reifen:

  • Der dunkle Gummi absorbiert Wärme und gibt diesen an die Blumenerde im Inneren ab. Die zusätzliche Wärme lässt die Pflanzen schneller wachsen. 
  • Der Reifen trennt die enthaltene Erde vom Boden, weshalb die Kälte des Bodens keinen großen Einfluss auf die Wärme im Reifen nimmt.
  • Die kleinen Mini-Gärten benötigen weniger Wasser, da weniger Wasser versickern kann.
  • Tomaten, Kräuter, Paprika und Kartoffeln eignen sich hervorragend für die Bepflanzung von Mini-Gärten aus Reifen und wachsen schneller und besser als bei euren Nachbarn.

2. Hängende Blumentöpfe

Dies ist eine etwas andere Variante, die aber mit denselben Vorteilen punkten kann. Anstatt die Reifen übereinander zu stapeln, können die Reifen auch einfach an die Wand gehängt werden. 

Gefüllt mit Erde kann man nun entweder Blumen hineinstellen oder ein kleines Regal für Blumentöpfe hineinbauen. Einen richtig schönen Effekt haben hängende Blumen, wie Petunien oder Efeu. 

Während Petunien mit ihrer bunten, wolkigen Blütenpracht beeindrucken, bringt Efeu einen schlichten grünen Anstrich mit sich.

3. Gemusterte Blumentöpfe

Als dritte Variante zur Bepflanzung mit Blumen oder Gemüse, haben wir unsere Kategorie der gemusterten Blumentöpfe.

Hierbei erhalten die Autoreifen ein durch ein Messer eingeschnittenes Muster, dass zuvor mit Kreide oder Filzstift vorgezeichnet wurde. Nachdem alle Teile sorgfältig ausgeschnitten wurden, wird der Reifen umgekrempelt, also nach außen gedreht.

Auf diese Weise zeigen die Wellen und Zacken nach außen und geben dem Reifen die Anmutung eines gemusterten Blumentopfes. Ist euch das schwarze Pneu etwas zu langweilig? Dann malt den Autoreifen doch einfach mit bunten Lackfarben an!

4. Reifenschaukel

Kommen wir nun zu einem ganz anderem Anwendungsgebiet. Wieso sind wir nicht gleich darauf gekommen?! Aus alten Reifen kann man eine bunt bemalte Reifenschaukel basteln

Im besten Fall habt ihr einen stabilen Baum mit stabilen, horizontal herausstehenden Ast bei euch im Garten. Wenn nicht, dann tut es auch ein stabiles Holzgerüst.

Bindet einfach ein reißfestes Seil um den Gummireifen und anschließend um den Ast oder das Gerüst. Jetzt müsst ihr nur noch schauen, dass der Reifen beim Schaukeln nicht auf den Boden aufschlägt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Schaukeln!

5. Autoreifen-Wippe

Unsere nächste Idee bringt wohl ähnlich viel Spaß wie eine Reifenschaukel: die Autoreifen-Wippe. Hierfür muss der Autoreifen halbiert werden, denn nur so kann er das gewohnte Sitzbrett bekommen, auf dem man dann auch wippen kann.

Bevor ihr das Brett und den Reifen nach Lust und Laune mit Farbe besprüht, solltet ihr sie allerdings zuerst gründlich reinigen. Denn dann hält die Farbe besser.

Nachdem ihr das Brett mit einem Haltegriff oder Halteseil versehen habt, könnt ihr es schließlich mit Winkelverbindern und Schrauben am Reifen befestigen. 

6. Sandkasten

Wohin mit einem Treckerreifen? In den Genuss dieser Frage werden wohl nicht viele von uns kommen. Doch die folgende Idee kann natürlich auch mit kleineren Reifengrößen durchgeführt werden.

Unsere Idee: ein Sandkasten aus alten Autoreifen. Hierfür eignen sich natürlich eher große Reifendurchmesser, denn sonst wird es im Inneren etwas eng.

Wie man diesen anfertigt? Ganz einfach! Reifen auf den gewünschten Platz legen, Sand rein – fertig! Auf Wunsch kann man natürlich noch eine Folie unter den Reifen legen.

7. Kleiner Teich aus alten Autoreifen

Eine ähnliche Herstellung, aber dennoch eine ganz andere Arte der Verwendung, beherbergt unsere nächste Idee. Wie wäre es mit einem neuen, einzigartig gestalteten Teich aus einem alten Autoreifen? Auch hier gilt wieder: je größer der Reifen, desto größer der Teich.

Ihr könnt euren neuen Teich dabei entweder über dem Boden platzieren oder in die Erde einlassen. Hierfür grabt ihr einfach ein Loch, legt den Reifen hinein und füllt die Löcher an der Seite wieder mit Erde auf.

Legt den Reifen anschließend mit Teichfolie aus und verziert ihn nach Belieben mit Teich-Zubehör. Übrigens könnt ihr den Reifen auch hier bunt mit Farbe bemalen! Dies ergibt natürlich nur Sinn, wenn diese Teile des Reifens auch zu sehen sind.

8. Tisch und Hocker

Modern und praktisch – was will man mehr? Seid ihr gerade auf der Suche nach einem neuen Tisch oder Hocker für den Außenbereich? Dann nehmt doch dafür einfach eure alten Reifen!

Der robuste Gummi eurer Autoreifen eignet sich hervorragend für Wind und Wetter. Je nach Geschmack kann der Reifen durch eine Glas- oder Holzplatte ergänzt und mit bunten Lackfarben in der gewünschten Farbe bemalt werden.

Durch das Aufeinanderstapeln von mehreren Reifen kann man sogar die Höhe variieren!

Kinder auf bemalten Autoreifen

9. Reifenfiguren als Gartengestaltung

Ihr werdet staunen welche lustigen Reifenfiguren man zur Dekoration seines Gartens gestalten kann. Verziert mit geeigneter Lackfarbe, kann man edle Schwäne, dekorative Schnecken,  lustig bunte Papageien oder sogar quietschgrüne Frösche zaubern.

10. Reifenstapel

Wenn euer Kunstobjekt keine weiteren Funktionen erfüllen soll, könnt ihr die ausgedienten Autoreifen auch einfach als kunstvolle Reifenstapel zusammenbringen.

Bemalt eure Autoreifen mit bunten Farben und hängt sie auf, stellt sie hochkant oder stapelt sie aufeinander. Eurer Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt! Je mehr verschiedene Durchmesser ihr miteinander kombiniert, desto interessanter wird es!

Sonstige Fragen:

Beschäftigt man sich nun weiter mit dem Thema, wie man alte Autoteile wiederverwerten kann, stößt man schnell auf das Thema Upcycling. Wir haben uns gefragt: Kann man alte Autoteile upcyclen?

Also, kann man alte Autoteile upcyclen? Ja, man kann fast alle alten Autoteile upcyclen. Das heißt, dass man aus Abfallprodukten bzw. nicht mehr gebrauchten Autoteilen neuwertige Produkte herstellt. Beispiele hierfür sind Tische aus gebrauchten Alufelgen, Uhren aus defekten Motorteilen oder Tischlampen aus alten Scheinwerfern.

  Diagnosesoftware - Hier findet ihr alles, was ihr wissen müsst!

Neben dem Upcyclen von Autoteilen, stößt man ebenso auf viele Ideen zum Thema „Möbel aus Autoteilen“. Wir haben uns gefragt: Kann man Möbel aus Autoteilen bauen?

Also, kann man Möbel aus Autoteilen bauen? Ja, man kann Möbel aus alten Autoteilen bauen. Hierfür eignet sich das Fahrgestell des Autos. Sägt ihr das Dach ab und legt eine Matratze hinein, habt ihr ein tolles Bett. Ein abgeschnittenes Heck wird schnell zum Sofa und durch Montage einer Tischplatte erhaltet ihr einen originellen Schreibtisch.

Buy Carly