Carly Codierung für deinen BMW E87

Mit den Carly-Funktionen hast du mehr Kontrolle über dein Auto

Nimm dir 1 Minute Zeit, um die Preise für deine Automarke anzusehen!

Mit Carly ist das Codieren einfacher denn je. Du kannst dein Auto mit deinem Smartphone einzigartiger gestalten, indem du vorhandene Funktionen aktivierst oder deaktivierst, wie zum Beispiel das Start-Stopp-System. Mit der Carly App kannst du in nur wenigen Sekunden beliebig viele Einstellungen anpassen und auch jederzeit auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen.

Normalerweise werden Codierungen im Auto von Mechanikern in einer Werkstatt gegen Gebühr durchgeführt. Mit Carly sparst du diese Kosten und kannst dein Auto selbst codieren, um Zeit und Geld zu sparen!

Ob du das Interieur oder das Exterieur deines Autos verändern möchtest, mit dem Carly OBD-Scanner und der App ist alles möglich. Da jedes Auto einzigartig ist, variieren die verfügbaren Codierungen je nach Fahrzeugmodell.

Einige der möglichen Codierungen sind:

Alarmsystem

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Funktionen des Alarmsystems anpassen. Du kannst den Panikalarm mit der Fernbedienung aktivieren oder deaktivieren, indem du die „Kofferraum entriegeln“-Taste gedrückt hältst. Ebenso kannst du die Diebstahlwarnanlage nur mit der Fernbedienung oder zusätzlich mit den Schlössern bedienen.

Zusätzlich kannst du den Panikalarm durch Drücken und Halten der „Heckklappe entriegeln“-Taste auslösen. Hörbare Bestätigungen für das Verriegeln und Entriegeln des Fahrzeugs können ebenfalls aktiviert oder deaktiviert werden.

Der Carly OBD-Scanner ermöglicht es dir auch, die Art des Alarms und die blinkenden Lichter während eines Alarms anzupassen, wie zum Beispiel gedimmte Scheinwerfer, Fernlicht oder Warnleuchten. Du kannst den Alarm-Typ auf Europa, USA oder Großbritannien einstellen.

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du zudem Menüs für hörbare Bestätigungen beim Verriegeln und Entriegeln des Fahrzeugs im iDrive aktivieren. Beachte jedoch, dass dies nur funktioniert, wenn ein „Anti Theft Alarm System“ installiert ist, da der Ton von der Sirene des Diebstahlwarnsystems und nicht von der Hupe erzeugt wird.

Angel Eyes und Bremslichter mit dem Carly OBD-Scanner:

Es ist ebenfalls möglich, mit dem Carly OBD-Scanner die Einstellungen für Angel Eyes (auch als Corona-Ringe bezeichnet) und Bremslichter individuell anzupassen. Du kannst die Angel Eyes als Tagfahrlichter verwenden, indem du die „Tagfahrlichter“ auf „aktiv“ und „Tagfahrlichter – Anpassung“ auf „Nur Zusatzlichter“ einstellst. Die Helligkeit der Angel Eyes kann für verschiedene Situationen wie Tagfahrlichter, Standlichter und Parklichter angepasst werden.

Für Autos mit FRM2 oder FRM3-Modulen (ab ca. 06/2007 in der 1er-Reihe (E8x) verbaut) gibt es alternative Codierungen zur Helligkeitsanpassung der Angel Eyes, falls die Standardcodierungen nicht funktionieren.

Der Carly OBD-Scanner ermöglicht es dir auch, die Bremslichter individuell anzupassen. Du kannst eine Bremskraft Anzeige aktivieren, bei der die Bremslichter bei starkem Bremsen angehen oder blinken. Die Mindestgeschwindigkeit Schwelle und die Blinkgeschwindigkeit für die Bremskraft Anzeige können ebenfalls angeglichen werden.

Zusätzlich kannst du die Bremskraft Anzeige für verschiedene Lichter, wie Angel Eyes, äußere Bremslichter, innere Bremslichter, drittes Bremslicht (Heckscheibe), Rücklichter und Nebelschlussleuchten anpassen. Um diese Optionen nutzen zu können, musst du die „Bremskraft Anzeige“ aktivieren.

Insgesamt erlaubt dir der Carly OBD-Scanner, die Beleuchtungseinstellungen deines Fahrzeugs individuell anzugleichen und verschiedene Funktionen für Angel Eyes und Bremslichter nach deinen Wünschen zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Bremslichter und Bremskraft Anzeige im BMW E87

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du die Bremslichter und die Bremskraft Anzeige in deinem BMW E87 individuell anpassen. Die Bremskraft Anzeige lässt die Bremslichter angehen oder blinken, wenn stark gebremst wird. Um diese Funktion zu aktivieren, musst du die entsprechenden Codierungen in den FRM-Modulen vornehmen.

Im BMW E87 kannst du die Mindestgeschwindigkeit Schwelle für die Bremskraft Anzeige einstellen, indem du entweder 20 km/h oder 50 km/h auswählst. Zudem kannst du die Blinkgeschwindigkeit der Bremskraft Anzeige auf langsam oder schnell einstellen. Um diese Optionen nutzen zu können, musst du zunächst die „Bremskraft Anzeige“ aktivieren.

Der Carly OBD-Scanner ermöglicht es dir auch, die Bremskraft Anzeige für verschiedene Lichter im BMW E87 anzupassen. Dazu gehören Angel Eyes, äußere Bremslichter, innere Bremslichter, das dritte Bremslicht (Heckscheibe), Rücklichter und Nebelschlussleuchten. Du kannst für jedes dieser Lichter wählen, ob sie ausgeschaltet bleiben, angehen oder blinken sollen, wenn die Bremskraft Anzeige aktiviert ist.

Mit dem Carly OBD-Scanner hast du die Möglichkeit, die Beleuchtungseinstellungen deines BMWs E87 individuell anzupassen und die Bremslichter sowie die Bremskraft Anzeige genau nach deinen Wünschen zu konfigurieren.

BMW E87
BMW E87

Reinigungsfunktionen im BMW E87 mit dem Carly OBD-Scanner

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Reinigungsfunktionen in deinem BMW E87 individuell anpassen. Dazu gehören Einstellungen für die Scheibenwischer, die Heckscheibenwischer und die Scheinwerferreinigung.

Scheibenwischer und Heckscheibenwischer:

  • Wischintervall im Stand: Du kannst das Intervall für die Scheibenwischer im Stand auf 3s oder 5s einstellen.
  • Wischintervall für die Heckscheibe: Die möglichen Intervalle sind ausgeschaltet, 2s, 4s, 6s, 8s oder 12s.
  • Heckscheibenwischer bei Rückwärtsgang: Du kannst einstellen, ob der Heckscheibenwischer automatisch eingeschaltet wird, wenn du den Rückwärtsgang einlegst und die vorderen Scheibenwischer aktiv sind.
  • Scheibenwischer vollenden den Wischvorgang: Die Scheibenwischer stoppen nicht mitten auf der Windschutzscheibe, wenn die Zündung ausgeschaltet wird, sondern vollenden ihren Wischzyklus.

Scheinwerferreinigung:

  • Scheinwerferreinigung ein- oder ausschalten.
  • Anzahl der Wischvorgänge nach der Windschutzscheibenreinigung: Du kannst zwischen 1, 2, 3 oder 4 Wischvorgängen wählen.
  • Anzahl der Wischvorgänge nach der Heckscheibenreinigung: Du kannst zwischen 1, 2, 3 oder 4 Wischvorgängen wählen.
  • Anzahl der Scheinwerferreinigungen: Die Scheinwerfer werden nach dem x-ten Aktivieren der Windschutzscheiben Waschanlage gereinigt, wobei x entweder 3, 5 oder 7 sein können.
  • Anzahl der Sprühstöße für die Scheinwerfer: Du kannst zwischen 2 oder 3 Sprühstößen wählen.
  • Dauer eines Sprühstoßes für die Scheinwerfer: Die möglichen Einstellungen sind 0,5s, 0,7s oder 1s.
  • Verzögerung zwischen den Sprühstößen für die Scheinwerfer: Die möglichen Einstellungen sind 1s, 1,3s oder 1,5s.

Dank des Carly OBD-Scanners kannst du die Reinigungsfunktionen deines BMWs E87 genau nach deinen Wünschen konfigurieren und anpassen.

GPS-Zeitkorrektur im BMW E87

Mit dem Carly OBD-Scanner hast du die Möglichkeit, die Uhrzeit deines BMWs E87 automatisch über das GPS-Signal zu korrigieren. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn du beispielsweise in eine andere Zeitzone reist oder die Uhrzeit in deinem Fahrzeug nicht manuell anpassen möchtest.

Um die GPS-Zeitkorrektur in deinem BMW E87 zu aktivieren, verbinde zunächst den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug. Sobald eine Verbindung hergestellt ist, kannst du in den Einstellungen des Kombiinstrumentes die Option „GPS-Zeitkorrektur“ finden. Hier hast du die Möglichkeit, die Funktion ein- oder auszuschalten.

Wenn die GPS-Zeitkorrektur aktiviert ist, wird die Uhrzeit in deinem BMW E87 automatisch an das GPS-Signal angepasst. Das bedeutet, dass die Uhr immer genau ist und du dir keine Sorgen um eine falsche Zeitangabe machen musst.

Der Carly OBD-Scanner ist ein nützliches Werkzeug, um deinen BMW E87 individuell an deine Bedürfnisse anzupassen und sicherzustellen, dass alle Funktionen, wie die GPS-Zeitkorrektur, genauso eingestellt sind, wie du es möchtest.

Komfortfunktionen im BMW E87 mit dem Carly OBD-Scanner:

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Komfortfunktionen in deinem BMW E87 anpassen und aktivieren. Hier sind einige Funktionen, die du mit dem Scanner einstellen kannst:

Komfortstart:

  • aktiviert: Du musst den Zündschlüssel nur einmal antippen, um den Motor zu starten, nachdem die Zündung eingeschaltet ist.
  • deaktiviert: Der Motor startet wie üblich.

Komfort Auswurf:

  • aktiviert: Halte die Start/Stopp-Taste länger gedrückt, um die Zündung auszuschalten und den Zündschlüssel auszuwerfen.
  • deaktiviert: Die Funktion ist nicht aktiv.

Komfortöffnen mit Fernbedienung:

  • aktiviert: Halte die Entriegelungstaste auf der Fernbedienung gedrückt, um alle Fenster und das Schiebedach zu öffnen.
  • deaktiviert: Die Funktion ist nicht aktiv.

Komfortschließen mit Fernbedienung:

  • aktiviert: Halte die Verriegelungstaste auf der Fernbedienung gedrückt, um alle Fenster und das Schiebedach zu schließen.
  • deaktiviert: Die Funktion ist nicht aktiv.

Komfortöffnen mit Schlüsseldreh:

  • aktiviert: Halte den Schlüssel in der Entriegelungs Position, um alle Fenster und das Schiebedach zu öffnen.
  • deaktiviert: Die Funktion ist nicht aktiv.

Komfortschließen mit Schlüsseldreh:

  • aktiviert: Halte den Schlüssel in der Verriegelungs Position, um alle Fenster und das Schiebedach zu schließen.
  • deaktiviert: Die Funktion ist nicht aktiv.

Um diese Komfortfunktionen in deinem BMW E87 zu aktivieren oder zu deaktivieren, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug und navigiere zu den entsprechenden Einstellungen im CAS-Modul (Car Access System). Hier kannst du die gewünschten Funktionen ein- oder ausschalten, je nach deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben.

BMW E87 „Coming Home“-Funktionen

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du die „Coming Home“-Funktion und Einstellungen für das Verdeck deines BMWs E87 anpassen.

Die „Coming Home“-Funktion ermöglicht es dir, die Beleuchtung deines Autos zu aktivieren, wenn du das Fahrzeug verlässt. Du kannst die Dauer der Beleuchtung, die Art der Aktivierung und die Deaktivierung dieser Funktion anpassen. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du die „Follow Me Home“-Lichter aktivieren oder deaktivieren und die Dauer der Beleuchtung für jeden Schlüssel individuell einstellen. So kannst du beispielsweise die Beleuchtungsdauer für Schlüssel 1 auf 40 Sekunden, für Schlüssel 2 auf 90 Sekunden und für Schlüssel 3 auf 150 Sekunden einstellen. Um die „Follow Me Home“-Lichter zu aktivieren, betätige die Lichthupe, während der Motor ausgeschaltet ist.

Für Cabrio-Modelle des BMW E87 kannst du mit dem Carly OBD-Scanner auch die Geschwindigkeitsbegrenzung für das Öffnen und Schließen des Verdecks während der Fahrt anpassen. Abhängig von deinem Fahrzeugmodell und den persönlichen Vorlieben kannst du die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 6 km/h, 30 km/h oder 50 km/h einstellen. Für Vorfacelift-Modelle wird jedoch empfohlen, die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h zu belassen, da die Dachkonstruktion weniger stabil ist.

Um diese Anpassungen vorzunehmen, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem BMW E87 und navigiere zu den entsprechenden Einstellungen im FRM-Modul (Footwell Module) für die „Coming Home“-Funktion und im CTM-Modul (Convertible Top-Module) für die Cabrio-Einstellungen.

BMW E87
BMW E87

BMW E87 Eck-LEDs Codierung Funktionen

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du die Einstellungen für die Eck-LEDs (Corner LEDs) deines BMWs E87 angleichen und optimieren. Die Eck-LEDs sind für die Beleuchtung der Fahrbahn bei Kurvenfahrten verantwortlich.

Du hast die Möglichkeit, die Eck-LEDs zu aktivieren oder zu deaktivieren, was auch als „Corner Delete Mod.“ bekannt ist. Diese Funktion funktioniert häufig nur bei US-Modellen, um die Eck-LEDs zu deaktivieren. Um diese Einstellung vorzunehmen, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem BMW E87 und navigiere zum FRM-Modul (Footwell Module).

Des Weiteren kannst du die Helligkeit der Eck-LEDs anpassen, wenn das Abblendlicht oder das Fernlicht aktiv ist. Die verfügbaren Helligkeitseinstellungen sind:

  • aus
  • niedrig
  • mittel
  • hoch

Um die Helligkeit der Eck-LEDs bei eingeschaltetem Abblendlicht anzupassen, navigiere zum FRM-Modul und wähle die gewünschte Helligkeitsstufe. Dieselbe Vorgehensweise gilt für die Anpassung der Helligkeit bei eingeschaltetem Fernlicht.

Durch die Anpassung der Eck-LEDs trägst du zu einer besseren Sicht bei Nacht und bei Kurvenfahrten bei, was die Sicherheit und den Fahrkomfort deines BMWs E87 erhöht.

BMW E87 Tagfahrlicht-Einstellungen

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du die Tagfahrlicht-Einstellungen deines BMWs E87 anpassen und optimieren. Tagfahrlichter (Daytime Running Lights, DRL) sind Lichter, die während des Tagesbetriebs eingeschaltet sind, um die Sichtbarkeit deines Fahrzeugs zu erhöhen.

Die Anpassungen der Tagfahrlichter umfassen:

  • Aktivierung/Deaktivierung der Tagfahrlichter im Bordcomputer (im KOMBI-Modul codierbar)
  • Aktivierung/Deaktivierung der Tagfahrlichter für jeden Autoschlüssel separat (im FRM-Modul codierbar)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Tagfahrlichter anzupassen:

  1. Helligkeitseinstellungen: sehr niedrig, niedrig, mittel, hoch, sehr hoch
  2. Nutzung verschiedener Lichtquellen: Nebelscheinwerfer, Blinker, Angel Eyes, Seitenmarkierungen, Kennzeichenbeleuchtung, Rückleuchten, innere Bremsleuchten, dritte Bremsleuchte.

Du kannst auch die Helligkeit der Angel Eyes (Corona-Ringe) für Tagfahrlichter anpassen. Um diese Funktion zu nutzen, aktiviere die „Daytime running lights customization“ (Tagfahrlicht-Anpassung) im FRM-Modul.

Einige dieser Funktionen sind nur für BMW E87-Modelle mit FRM2 oder FRM3 verfügbar. Diese FRM-Versionen wurden ab ca. 06/2007 in der 1er-Reihe (E8x) eingebaut.

Für eine noch individuellere Anpassung kannst du die Tagfahrlichter im iDrive-System dauerhaft ein- oder ausschalten oder auf „Standard“ setzen. Um diese Einstellung vorzunehmen, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem BMW E87 und navigiere zum CIC-Modul.

Durch die Anpassung der Tagfahrlichter trägst du zu einer besseren Sichtbarkeit deines BMWs E87 bei, was die Sicherheit auf der Straße erhöht.

Die Easy Entry-Funktion erleichtert den Einstieg in deinen BMW E87, indem sie das Fahrerfenster automatisch herunterlässt, sobald du die Tür öffnest. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du diese Funktion aktivieren oder deaktivieren und für jeden einzelnen Schlüssel individuell anpassen.

Die Einstellungen für die Easy Entry-Funktion umfassen:

Easy Entry aktivieren/deaktivieren

  • Drücke die Entriegelungstaste zweimal, um das Auto zu entriegeln. Das Fahrerfenster wird heruntergelassen, sobald die Tür geöffnet wird. (im CAS-Modul codierbar)

Die Easy Entry-Funktion kann für jeden Schlüssel individuell eingestellt werden:

  • Easy Entry für Schlüssel 1: aktivieren/deaktivieren (im CAS-Modul codierbar)
  • Easy Entry für Schlüssel 2: aktivieren/deaktivieren (im CAS-Modul codierbar)
  • Easy Entry für Schlüssel 3: aktivieren/deaktivieren (im CAS-Modul codierbar)
  • Easy Entry für Schlüssel 4: aktivieren/deaktivieren (im CAS-Modul codierbar)

Um die Easy Entry-Funktion für einen bestimmten Schlüssel zu aktivieren, drücke die Entriegelungstaste einmal, um alle Türen zu entriegeln. Drücke sie erneut, um das Fahrerfenster herunterzulassen.

Um die Easy Entry-Funktion für deinen BMW E87 zu konfigurieren, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug und navigiere zum CAS-Modul. Hier kannst du die Einstellungen für jeden Schlüssel individuell anpassen und die Funktion nach deinen persönlichen Vorlieben einstellen.

BMW E87 Start-Stopp-Automatik

Die Start-Stopp-Automatik ist eine Funktion in deinem BMW E87, die darauf abzielt, Kraftstoff zu sparen und die Emissionen zu reduzieren, indem sie den Motor automatisch abschaltet, wenn das Fahrzeug steht und ihn beim Losfahren wieder startet. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du die Einstellungen für diese Funktion anpassen, sodass sie deine persönlichen Vorlieben besser widerspiegeln.

Eine der verfügbaren Einstellungen ist die Start/Stopp-Automatik-Speicherfunktion. Wenn diese aktiviert ist, merkt sich das Fahrzeug die zuletzt gewählte Einstellung für die Start-Stopp-Automatik und wendet sie beim nächsten Start automatisch an. Das bedeutet, dass, wenn du die Start-Stopp-Automatik beim letzten Fahren manuell ausgeschaltet hast, sie beim nächsten Start weiterhin ausgeschaltet bleibt. Dies kann dazu beitragen, die Lebensdauer der Batterie und des Anlassers zu verlängern. (codierbar im IHKA-Modul)

Um die Start/Stopp-Automatik-Speicherfunktion in deinem BMW E87 zu aktivieren oder zu deaktivieren, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug und navigiere zum IHKA-Modul. Dort kannst du die gewünschte Einstellung auswählen und dein Fahrzeug entsprechend anpassen. Diese Funktion ist besonders nützlich für Fahrer, die die Start-Stopp-Automatik regelmäßig manuell ein- und ausschalten möchten, ohne dies bei jedem Start des Fahrzeugs erneut tun zu müssen.

BMW E87 „Flash to Pass“ Codierung

Die „Flash to Pass“-Funktion ist eine nützliche Eigenschaft in deinem BMW E87, die es dir ermöglicht, andere Verkehrsteilnehmer auf dich aufmerksam zu machen, indem du kurzzeitig das Fernlicht einschaltest. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du einige Einstellungen für diese Funktion assimilieren, um sie deinen persönlichen Vorlieben anzugleichen.

Eine der verfügbaren Einstellungen ist die Verwendung von Bi-Xenon-Scheinwerfern für die „Flash to Pass“-Funktion. Sobald diese Funktion aktiviert ist, werden die Bi-Xenon-Lampen für das kurze Aufblenden verwendet. Um diese Einstellung zu ändern, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem BMW E87 und navigiere zum FRM-Modul, wo du die gewünschte Option auswählen kannst. (codierbar im FRM-Modul)

Eine weitere Einstellung, die du mit dem Carly OBD-Scanner anpassen kannst, ist die automatische Deaktivierung der Nebelscheinwerfer beim Aktivieren der „Flash to Pass“-Funktion. Ist diese Option aktiviert ist, folgt das automatische Ausschalten der Nebelscheinwerfer, sobald du das Fernlicht kurz aufblenden lässt. Um diese Einstellung zu ändern, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug, navigiere zum FRM-Modul und wähle die gewünschte Option aus. (codierbar im FRM-Modul)

Indem du diese Einstellungen an deine persönlichen Vorlieben anpasst, kannst du das Fahrerlebnis in deinem BMW E87 weiter verbessern und sicherstellen, dass die „Flash to Pass“-Funktion genauso funktioniert, wie du es möchtest.

BMW E87 Gangwechselanzeige Codierung

Der Gangwechsel Anzeiger ist eine hilfreiche Funktion in deinem BMW E87, die dir den optimalen Zeitpunkt zum Schalten anzeigt. Mit dem Carly OBD-Scanner wird es dir ermöglicht, verschiedene Einstellungen für den Gangwechsel Anzeiger zu assimilieren und ihn deinen persönlichen Vorlieben entsprechend zu konfigurieren. Beachte jedoch, dass bei einigen Getriebearten (insbesondere Automatikgetrieben) möglicherweise keine Daten für den Gangwechsel Anzeiger an das KOMBI-Modul gesendet werden. In solchen Fällen könnte der Gangwechsel Anzeiger inaktiv sein oder dauerhaft keinen aktuellen Gang anzeigen, selbst wenn diese Funktion aktiviert ist.

Die verfügbaren Einstellungen sind unter anderem:

Gangwechsel Anzeiger und Gangvorschlag 1/3 und 2/3

  • ein
  • aus

Der Gangwechsel Anzeiger wird im Bordcomputer angezeigt. Um diese Funktion zu aktivieren, musst du auch andere Codierungen für den Gangwechsel Anzeiger aktivieren. Der optimale Gang wird nur im M6T vorgeschlagen. (codierbar im KOMBI-Modul)

Gangwechselanzeiger für Schlüssel 1 bis 4

  • ein
  • aus

Du kannst den Gangwechsel Anzeiger individuell für jeden der vier Fahrzeugschlüssel aktivieren oder deaktivieren. (codierbar im KOMBI-Modul)

Um diese Einstellungen zu ändern, ist es notwendig, dass du den Carly OBD-Scanner mit deinem BMW E87 verbindest und dann zum KOMBI-Modul navigierst. Dort kannst du die gewünschten Optionen auswählen und aktivieren oder deaktivieren. Das Anpassen dieser Einstellungen erlaubt es dir, das Fahrerlebnis in deinem BMW E87 weiter zu optimieren und den Gangwechselanzeiger genauso zu konfigurieren, wie du es bevorzugst.

BMW E87
BMW E87

BMW E87 Scheinwerferreinigung Codierung

Die Scheinwerferreinigung ist eine nützliche Funktion in deinem BMW E87, die dazu beiträgt, die Sicht bei schlechten Wetterbedingungen zu verbessern. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Einstellungen für die Scheinwerferreinigung anpassen und optimieren. Hier sind einige der verfügbaren Optionen, die du konfigurieren kannst:

Scheinwerferreinigung ein-/ausschalten

  • ein
  • aus

Du kannst die Scheinwerferreinigung Funktion nach Bedarf aktivieren oder deaktivieren. (codierbar im JBBF)

Anzahl der Wischvorgänge, bis die Scheinwerfer gereinigt werden

  • 3
  • 5
  • 7

Die Scheinwerfer werden nach jeweils x Wischvorgängen der Windschutzscheibe gereinigt. (codierbar im JBBF)

Anzahl der Spritzvorgänge für die Scheinwerfer

  • 2
  • 3

Hier kannst du die Anzahl der Spritzvorgänge für die Scheinwerferreinigung einstellen. (codierbar im JBBF)

Dauer eines Spritzvorgangs für die Scheinwerfer

  • 0,7 s
  • 1 s
  • 0,5 s

Du kannst die Dauer eines einzelnen Spritzvorgangs für die Scheinwerferreinigung anpassen. (codierbar im JBBF)

Verzögerung zwischen den Spritz Vorgängen für die Scheinwerfer

  • 1,3 s
  • 1 s
  • 1,5 s

Hier kannst du die Verzögerung zwischen den Spritz Vorgängen für die Scheinwerferreinigung einstellen. (codierbar im JBBF)

Du kannst diese Einstellungen verändern, indem du den Carly OBD-Scanner mit deinem BMW E87 verbindest und zum JBBF-Modul navigierst. Dort kannst du die gewünschten Optionen auswählen und aktivieren oder deaktivieren. Durch das Anpassen dieser Einstellungen kannst du die Scheinwerferreinigung in deinem BMW E87 optimieren und an deine persönlichen Vorlieben angleichen.

BMW E87 Fernlicht Codierung

Dein BMW E87 bietet eine interessante Funktion, die die Nebelscheinwerfer automatisch abschaltet, sobald das Fernlicht aktiviert wird. Diese Option ist besonders nützlich, um die Sichtbarkeit bei schlechten Wetterbedingungen zu verbessern und gleichzeitig die Blendung für entgegenkommende Fahrzeuge zu reduzieren. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du diese Funktion ganz einfach anpassen.

Du kannst die Funktion „Nebelscheinwerfer bei Fernlicht“ entweder aktivieren oder deaktivieren. Wenn sie aktiviert ist, werden die Nebelscheinwerfer automatisch ausgeschaltet, sobald du das Fernlicht einschaltest. Dies trägt dazu bei, die Sichtverhältnisse zu optimieren und andere Verkehrsteilnehmer nicht unnötig zu blenden. (codierbar im FRM)

Um eine Veränderung dieser Einstellung zu erreichen, verbinde einfach den Carly OBD-Scanner mit deinem BMW E87 und navigiere zum FRM-Modul. Dort kannst du die gewünschte Option auswählen und die Funktion entsprechend deinen persönlichen Vorlieben nach aktivieren oder deaktivieren.

Durch das Anpassen dieser Einstellung kannst du die Lichtfunktionen in deinem BMW E87 optimieren und für eine bessere Sichtbarkeit bei unterschiedlichen Wetterbedingungen sorgen, ohne die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer zu beeinträchtigen.

BMW E87 iDrive-Menu Codierung

Dein BMW E87 bietet eine Vielzahl von iDrive-Menüoptionen, die du mithilfe des Carly OBD-Scanners anpassen kannst. Durch das Aktivieren oder Deaktivieren dieser Funktionen kannst du dein Fahrzeug personalisieren und die Einstellungen nach deinen persönlichen Vorlieben gestalten.

Einige der verfügbaren Funktionen sind:

  • akustisches Bestätigungsmenü: Zeigt ein Menü für akustische Bestätigungen beim Ver- und Entriegeln im iDrive an. Diese Codierung funktioniert nur, wenn das DWA-Modul installiert ist (codierbar im CIC).
  • Adressbuchmenü: Aktiviert das Menü für das Adressbuch im iDrive (codierbar im CIC).
  • Notizblockmenü: Zeigt ein Menü für den Notizblock im iDrive an (codierbar im CIC).
  • akustische Bestätigung: Aktiviert Menüs für akustische Bestätigungen beim Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs im iDrive (codierbar im CCC).
  • Regensensor-Empfindlichkeit: Zeigt ein Menü zur Anpassung der Empfindlichkeit des Regen-Licht-Sensors im iDrive an (codierbar im CCC).
  • Sitzheizung: Zeigt ein Menü zur Anpassung der Wärmeverteilung der Sitzheizung im iDrive an (codierbar im CCC).
  • Abbiegelicht: Aktiviert das Menü zum Aktivieren des Abbiegelichts im iDrive (codierbar im CCC).

Damit du diese Einstellungen ändern kannst, musst du den Carly OBD-Scanner nur mit deinem BMW E87 verbinden und zu den entsprechenden Modulen navigieren. Die gewünschten Optionen kannst du dort auswählen und die Funktionen entsprechend deinen persönlichen Vorlieben aktivieren oder deaktivieren.

Durch das Anpassen dieser iDrive-Menü Optionen kannst du dein BMW E87-Fahrerlebnis optimieren und genau auf deine Bedürfnisse abstimmen.

BMW E87 Instrumenten Codierung

Im Instrumenten Cluster deines BMWs E87 gibt es eine Reihe von Funktionen, die du mit dem Carly OBD-Scanner anpassen kannst. Hier sind einige der Funktionen, die du aktivieren oder deaktivieren kannst, um deinen BMW E87 noch individueller zu gestalten:

  • Digitaler Tacho: Zeigt die aktuelle Geschwindigkeit im digitalen Display unterhalb des Tachometers an (codierbar im KOMBI).
  • Digitale Tachokorrektur: Standardmäßig zeigt der digitale Tacho eine „korrigierte“ Geschwindigkeit an, die etwas höher ist als die tatsächliche Geschwindigkeit des Fahrzeugs (codierbar im KOMBI).
  • Informationen im Armaturenbrett ausblenden: Die Anzeige von Informationen im Armaturenbrett kann ausgeblendet werden, wenn du die Informationsanzeigen mit der BC-Taste wechselst (codierbar im KOMBI).
  • GPS-Zeitkorrektur: Die Uhrzeit wird mithilfe von GPS korrigiert (codierbar im KOMBI).
  • permanente Tachobeleuchtung: Der Tacho ist immer beleuchtet, auch tagsüber (codierbar im KOMBI).
  • momentaner Kraftstoffverbrauch: Zeigt den momentanen Kraftstoffverbrauch im Bordcomputer an (codierbar im KOMBI).
  • Tempomat-Geschwindigkeitsanzeige: Die eingestellte Geschwindigkeit des Tempomats wird für einige Sekunden im Bordcomputer angezeigt (codierbar im KOMBI).
  • Tagfahrlicht im Bordcomputer: Aktiviert oder deaktiviert das Tagfahrlicht im Bordcomputer (codierbar im KOMBI).
  • Gangwechselanzeige und -vorschlag: Zeigt die Gangwechselanzeige im Bordcomputer an und schlägt den optimalen Gang vor (codierbar im KOMBI).

Verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem BMW E87, damit du diese Einstellung ändern kannst und navigiere zu den entsprechenden Modulen. Dort kannst du die gewünschten Funktionen aktivieren oder deaktivieren.

Indem du diese Funktionen im Instrumenten Cluster deines BMWs E87 anpasst, kannst du nicht nur die Einstellungen nach deinen persönlichen Vorlieben gestalten, sondern auch dein Fahrerlebnis optimieren.

 

BMW E87 Innenraumbeleuchtung Codierung

Im Innenraum deines BMW E87 gibt es verschiedene Funktionen für die Innenbeleuchtung, die du mithilfe des Carly OBD-Scanners angleichen kannst. Hier sind einige Einstellungen, die du anpassen kannst, um die Beleuchtung deines BMWs E87 nach deinen Wünschen zu gestalten:

  • Innenbeleuchtung mit Fernbedienung: Wenn du die Verriegelungstaste auf der Fernbedienung drückst, während das Auto bereits verriegelt ist, schaltet sich die Innenbeleuchtung ein (codierbar im CAS).
  • Innenbeleuchtung nach 2 Minuten ausschalten: Die Innenbeleuchtung wird automatisch nach zwei Minuten ausgeschaltet (codierbar im FRM).
  • sanftes Ein- und Ausschalten der Innenbeleuchtung: Die Innenbeleuchtung wird sanft ein- und ausgeschaltet (codierbar im FRM).

Um diese Einstellungen für die Innenbeleuchtung deines BMWs E87 zu ändern, ist es notwendig, den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug zu verbinden und zu den entsprechenden Modulen zu navigieren. Dort ist es möglich, dass du die gewünschten Funktionen aktivierst oder deaktivierst.

Durch das Anpassen dieser Funktionen kannst du die Innenbeleuchtung deines BMWs E87 individuell gestalten und für ein angenehmeres Fahrerlebnis sorgen.

BMW E87 Klimaanlage Codierung

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Funktionen der Klimaanlage deines BMWs E87 anpassen und personalisieren. Hier sind einige Möglichkeiten, wie du die Klimatisierung deines Fahrzeugs optimieren kannst:

  • Umluft-Einstellungen speichern: Die Umluft-Einstellungen werden für den nächsten Fahrzeugstart gespeichert (codierbar im IHKA).
  • „Auto“ im Automatikmodus anzeigen: Im Automatikmodus der Klimaanlage wird „Auto“ angezeigt (codierbar im IHKA).
  • Gebläse-Stufe während der automatischen Klimaanlage: Die aktuelle Gebläse-Stufe wird auch während des automatischen Modus der Klimaanlage angezeigt (codierbar im IHKA).
  • Gebläse Symbol anzeigen: Das Gebläse Symbol wird angezeigt (codierbar im IHKA).
  • Speicherung der Einstellung für den „Aus“-Modus: Die Einstellung für den „Aus“-Modus der Klimaanlage wird gespeichert (codierbar im IHKA).
  • Kompressor mit Klimaanlage im „Auto“-Modus: Wenn du die „Automatik“-Taste für die Klimaanlage drückst, startet die Klimaanlage automatisch. Um diese Funktion zu deaktivieren, unterbreche alle Funktionen für den „Automatischen Kompressor mit Klimaanlage“ (codierbar im IHKA).
  • Restwärme mit der „ALL“-Taste aktivieren: Die „ALL“-Taste aktiviert die Restwärmefunktion der Klimaanlage (codierbar im IHKA).

Die Einstellungen für die Klimatisierung deines BMWs E87 kannst du ändern, indem du den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug verbindest und dann zu den entsprechenden Modulen navigierst. Somit kannst du die gewünschten Funktionen entweder aktivieren oder deaktivieren.

Durch das Anpassen dieser Funktionen kannst du die Klimatisierung deines BMWs E87 individuell gestalten und für ein angenehmeres Fahrerlebnis sorgen.

BMW E87 Haftungsausschluss Kodierung

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene rechtliche Haftungsausschlüsse in deinem BMW E87 anpassen. Diese Warnungen erscheinen normalerweise beim Starten des iDrive-Systems oder beim Verwenden von Kamerafunktionen. Hier sind einige Optionen, die du angleichen kannst:

  • rechtlicher Haftungsausschluss (US): Zeige den rechtlichen Haftungsausschluss beim Starten des iDrive-Systems. Diese Warnung wird normalerweise nur in US-Modellen angezeigt (codierbar im CIC und CCC).
  • Kamera-Haftungsausschluss: Zeige den rechtlichen Haftungsausschluss für die Rückfahrkamera (codierbar im CIC). Du kannst zwischen „ein“, „aktiv (6 Sekunden)“ und „nicht aktiv“ wählen.
  • Nachtsicht-Haftungsausschluss: Zeige den rechtlichen Haftungsausschluss für die Nachtsichtkamera (codierbar im CIC). Du kannst zwischen „ein“, „aktiv (6 Sekunden)“ und „nicht aktiv“ wählen.
  • Rechtlicher Haftungsausschluss (US) – Anzeigedauer: Lege die Anzeigedauer des rechtlichen Haftungsausschlusses im iDrive fest (codierbar im CCC). Du kannst zwischen „0s“ und „10s“ wählen. Wenn du diese Funktion auf „0s“ einstellst, wird der Haftungsausschluss deaktiviert und manchmal wird sogar die Startzeit des iDrive-Systems verkürzt. Diese Warnung wird normalerweise nur in US-Modellen angezeigt.

Möchtest du diese Einstellungen für deinen BMW E87 ändern, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug und navigiere zu den entsprechenden Modulen. In den Modulen kannst du die gewünschten Funktionen aktivieren oder deaktivieren.

Du kannst das Fahrerlebnis in deinem BMW E87 individuell gestalten und möglicherweise die Startzeit des iDrive-Systems verkürzen, indem du diese rechtlichen Haftungsausschlüsse anpasst.

BMW E87 Schließanlage Kodierung

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Funktionen rund um das Verriegeln und Entriegeln deines BMWs E87 anpassen. Hier sind einige Optionen, die du ändern kannst:

Komfortschließen mit der Fernbedienung

Halte die Verriegelungstaste auf der Fernbedienung gedrückt, um alle Fenster und das Schiebedach zu schließen (codierbar im CAS).

Komfortschließen mit dem Schlüssel

Drehe den Schlüssel in der Türschlossposition und halte ihn dort, um alle Fenster und das Schiebedach zu schließen (codierbar im CAS).

Automatische Verriegelung des Fahrzeugs

Stelle die Dauer ein, nach der das Fahrzeug automatisch verriegelt wird, wenn keine Tür oder kein Fenster geöffnet wurde (codierbar im CAS). Du kannst aus verschiedenen Zeitintervallen wählen, wie zum Beispiel:

  • 1 Minute
  • 2 Minuten
  • 5 Minuten
  • 10 Minuten
  • 15 Minuten

Geschwindigkeitsschwelle für die Fahrzeugverriegelung

Lege die Geschwindigkeit fest, bei der das Fahrzeug automatisch alle Türen verriegelt (codierbar im CAS). Du kannst aus verschiedenen Geschwindigkeiten wählen, wie zum Beispiel:

  • 2 km/h / 1 mph
  • 6 km/h / 4 mph
  • 12 km/h / 8 mph
  • 18 km/h / 11 mph
  • 24 km/h / 15 mph
  • 30 km/h / 19 mph

Optische Bestätigung beim Verriegeln des Fahrzeugs

Aktiviere oder deaktiviere die optische Bestätigung beim Verriegeln des Fahrzeugs (codierbar im FRM).

Akustische Bestätigung beim Verriegeln des Fahrzeugs

Aktiviere oder deaktiviere die akustische Bestätigung beim Verriegeln des Fahrzeugs (codierbar im DWA).

Verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug und navigiere zu den entsprechenden Modulen, wenn du diese Einstellungen für deinen BMW E87 ändern möchtest. Dort kannst du die gewünschten Funktionen aktivieren oder deaktivieren. Du kannst dein Fahrzeug individuell an deine Bedürfnisse anpassen, indem du diese Funktionen angleichst. Zudem kannst du dadurch das Fahrerlebnis in deinem BMW E87 verbessern.

BMW E87 Spiegel Kodierung

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Funktionen rund um die Spiegel deines BMWs E87 assimilieren. Hier sind einige Optionen, die du ändern kannst:

  • Spiegelneigung: Aktiviere oder deaktiviere die Funktion, dass sich die Spiegel beim Einlegen des Rückwärtsgangs neigen (codierbar im FRM). Für diese Funktion ist ein LIN-Bus erforderlich, der normalerweise zusammen mit der Spiegelheizung installiert wird.
  • Komfort-Einklappfunktion für die Außenspiegel: Halte die Verriegelung-/Entriegelungstaste auf der Fernbedienung gedrückt, um die Außenspiegel automatisch ein- oder auszuklappen (codierbar im FRM). Auch hier ist ein LIN-Bus erforderlich, der normalerweise zusammen mit der Spiegelheizung installiert wird.
  • Elektrochrom Spiegelabblendung: Aktiviere oder deaktiviere die Funktion, dass die Seitenspiegel automatisch elektrochromatisch abblenden (codierbar im FRM). Diese Funktion erfordert ebenfalls einen installierten LIN-Bus, der normalerweise zusammen mit der Spiegelheizung installiert wird.

Um diese Einstellungen für deinen BMW E87 zu ändern, verbinde den Carly OBD-Scanner mit deinem Fahrzeug und navigiere zu den entsprechenden Modulen. Dort kannst du die gewünschten Funktionen aktivieren oder deaktivieren. Durch das Anpassen dieser Funktionen kannst du dein Fahrzeug spezifisch an deine persönlichen Bedürfnisse anpassen und das Fahrerlebnis in deinem BMW E87 verbessern.

BMW E87 Komfortöffnung Kodierung

Mit dem Carly OBD Scanner kannst du eine Vielzahl von Funktionen für deinen BMW E87 freischalten und anpassen. Im folgenden Abschnitt werden einige dieser Funktionen ausführlich erklärt.

Komfortöffnung mit Fernbedienung

• aktiviert

• deaktiviert

Halte die Entsperrtaste auf der Fernbedienung gedrückt, um alle Fenster und das Schiebedach des BMW E87 zu öffnen. (programmierbar im CAS)

Komfortöffnung mit Schlüssel

• aktiviert

• deaktiviert

Schließe das Auto mit dem Schlüssel auf und halte den Schlüssel in der Aufschließposition, um alle Fenster und das Schiebedach zu öffnen. (programmierbar im CAS)

Deaktivierung der Komfortzugang Funktion

• aktiviert

• deaktiviert

Um den Komfortzugang zu deaktivieren, stelle diese Codierung auf „nicht aktiv“. Diese Codierung kann nicht verwendet werden, um einen nachgerüsteten Komfortzugang zu aktivieren. Bei deaktiviertem Komfortzugang funktionieren weder das Schließen noch das Öffnen des Autos über den Türgriff. Auch das Anlassen des Motors ohne Schlüssel im Zündschloss (auch bekannt als „Keyless Go“) funktioniert nicht mehr. Daher kann das Auto nicht mehr durch Austricksen des Komfortzugangs gestohlen werden. Um den Komfortzugang wieder zu aktivieren, stelle diese Codierung auf „aktiv“. (programmierbar im CAS)

Einfacher Einstieg

• aktiviert

• deaktiviert

Wenn das Auto durch zweimaliges Drücken der Entriegelungstaste entriegelt wird, öffnet sich das Fenster der Fahrertür, sobald die Tür geöffnet wird. (programmierbar im CAS)

Einfacher Einstieg für Schlüssel 1-4

• aktiviert

• deaktiviert

Einzigeinstellung für „Einfacher Einstieg“ für Schlüssel 1-4. Drücke die Entsperrtaste einmal, um alle Türen zu entriegeln. Drücke sie erneut, um das Fahrerfenster herunterzulassen. (programmierbar im CAS)

Selektive Zentralverriegelung

• aktiviert

• deaktiviert

Einmaliges Entriegeln des Autos entriegelt nur die Fahrertür. Erneutes Entriegeln entriegelt auch die anderen Türen. (programmierbar im CAS)

Selektive Zentralverriegelung für Schlüssel 1-4

• aktiviert

• deaktiviert

Einzigeinstellung für „Selektive Zentralverriegelung“ für Schlüssel 1-4. Einmaliges Entriegeln des Autos entriegelt nur die Fahrertür. Erneutes Entriegeln öffnet auch die anderen Türen. (programmierbar im CAS)

Selektive Zentralverriegelung – Tankdeckel entriegeln

• aktiviert

• deaktiviert

Der Tankdeckel wird ebenfalls beim ersten Entriegeln geöffnet, wenn die „Selektive Zentralverriegelung“ aktiv ist. (programmierbar im CAS)

Auto entriegeln beim Ausschalten

• aktiviert

• deaktiviert

Die Türen werden automatisch entriegelt, wenn der Zündschlüssel ausgeworfen wird. Dies funktioniert nur, wenn die „Fahrzeugverriegelung bei x km/h Schlüssel 1-4“ aktiviert ist. (programmierbar im CAS)

Optische Bestätigung – Fahrzeugentriegelung

• aktiviert

• deaktiviert

Optische Bestätigung für die Fahrzeugentriegelung ist aktiv/nicht aktiv. (programmierbar im FRM)

Optische Bestätigung der Fahrzeugentriegelung für Schlüssel 1-3

• aktiviert

• deaktiviert

Optische Bestätigung für die Fahrzeugentriegelung ist aktiv/nicht aktiv. Einzelne Einstellung für „Optische Bestätigung der Fahrzeugentriegelung“ für Schlüssel 1-3. (programmierbar im FRM)

Akustische Bestätigung – Fahrzeugentriegelung

• aktiviert

• deaktiviert

Akustische Bestätigung für die Fahrzeugentriegelung ist aktiv/nicht aktiv. (programmierbar im DWA)

Mit dem Carly OBD Scanner und diesen Einstellungsmöglichkeiten kannst du deinen BMW E87 individuell anpassen und das Fahrerlebnis optimieren. Achte darauf, die Funktionen sorgfältig auszuwählen und im Bedarfsfall den Rat von Experten einzuholen.

BMW E87 Parkdistanzkontrolle (PDC)

Die Parkdistanzkontrolle (PDC) ist eine hilfreiche Funktion, die dir dabei hilft, deinen BMW E87 sicher und komfortabel einzuparken. Sie nutzt Sensoren, um den Abstand zwischen deinem Fahrzeug und möglichen Hindernissen zu messen und zeigt die Informationen auf dem Display an. Der Carly OBD-Scanner ist ein nützliches Werkzeug, um die Einstellungen der Parkdistanzkontrolle anzupassen und zu personalisieren.

Es gibt zwei verschiedene Ansichten für die PDC in BMW-Fahrzeugen. Die vertikale Ansicht ist typisch für F-Modelle, während die horizontale Ansicht bei E-Modellen, wie dem BMW E87, verwendet wird. Beide Ansichten ermöglichen es dir, den Abstand und die Position von Hindernissen in der Nähe deines BMWs E87 leicht zu erkennen und entsprechend zu reagieren.

Der Carly OBD-Scanner kann dir helfen, die Richtung der Parkdistanzkontrolle in deinem BMW E87 anzupassen. Durch die Verwendung dieses Scanners kannst du die Einstellungen in deinem BMW CIC-System (Car Information Computer) ändern und die Ansicht der PDC nach deinen persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen anpassen.

Die Einzigartigkeit des Carly OBD-Scanners liegt in seiner Fähigkeit, auf einfache Weise Anpassungen an deinem BMW E87 vorzunehmen. Es ist ein vielseitiges Werkzeug, das es dir ermöglicht, nicht nur die PDC, sondern auch andere Funktionen und Einstellungen deines Fahrzeugs anzupassen und zu optimieren.

Um das Beste aus der Parkdistanzkontrolle und dem Carly OBD-Scanner für deinen BMW E87 herauszuholen, ist es wichtig, den richtigen Scanner für dein Fahrzeugmodell zu wählen und die Anweisungen für die Verwendung und Anpassung sorgfältig zu befolgen. So kannst du die Sicherheit und den Komfort beim Einparken deines BMW E87 erhöhen und das Fahrerlebnis insgesamt verbessern.

BMW E87 Parklicht Kodierung

Der Carly OBD-Scanner ermöglicht es dir, verschiedene Funktionen und Einstellungen deines BMWs E87 anzupassen und zu optimieren. Hier sind einige Funktionen, die du mit dem Carly OBD-Scanner anpassen kannst:

  • Komfort-Standlicht: Du kannst einstellen, dass die Parklichter eingeschaltet bleiben, bis das Fahrzeug mit der Fernbedienung verriegelt wird, wenn der Lichtschalter auf Automatik oder „Ein“ gestellt ist.
  • elektrische Fensterheber nach Ausschalten der Zündung: Du kannst die elektrischen Fensterheber für eine bestimmte Zeit nach dem Ausschalten der Zündung aktiv lassen. Die möglichen Zeiträume sind 1, 2, 5, 10 oder 15 Minuten.
  • Easy Entry: Wenn das Fahrzeug durch zweimaliges Drücken der Entriegelungstaste entriegelt wird, wird das Fahrerfenster beim Öffnen der Tür automatisch heruntergelassen. Du kannst diese Funktion für jeden der vier Autoschlüssel separat einstellen.
  • Fortsetzen der Fensteraktion bei geöffneter Tür: Wenn die Tür geöffnet wird, während das Fenster geöffnet oder geschlossen wird, setzt das Fenster den Vorgang fort.
  • Fortsetzen der Fensteraktion beim Starten des Motors: Wenn der Motor gestartet wird, während ein Fenster geöffnet oder geschlossen wird, setzt das Fenster den Vorgang fort.

Durch die Verwendung des Carly OBD-Scanners kannst du diese Einstellungen in den entsprechenden Steuergeräten deines BMWs E87 (wie FRM und CAS) anpassen. Es ist wichtig, den richtigen Scanner für dein Fahrzeugmodell auszuwählen und die Anweisungen zur Verwendung und Anpassung sorgfältig zu befolgen, um das Fahrerlebnis zu verbessern und den Komfort und die Sicherheit deines BMWs E87 zu erhöhen.

BMW E87 Parklicht Codierung

Die Parklicht-Funktion in deinem BMW E87 trägt zur Sicherheit und zum Komfort bei, indem sie die Parklichter aktiviert, wenn das Fahrzeug entriegelt wird. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du diese Funktion an deine persönlichen Vorlieben anpassen.

Wenn der Lichtschalter auf Automatik oder “Ein” gestellt ist, bleiben die Parklichter eingeschaltet, bis das Fahrzeug mit der Fernbedienung verriegelt wird. Durch die Verwendung des Carly OBD-Scanners kannst du diese Einstellung in deinem BMW E87 codieren und so die Beleuchtung Funktionen deines Fahrzeugs nach deinen Wünschen anpassen.

Elektrische Fensterheber und Carly OBD-Scanner für deinen BMW E87

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Funktionen und Einstellungen der elektrischen Fensterheber deines BMWs E87 anpassen und optimieren. Hier sind einige der Funktionen, die du mit dem Carly OBD-Scanner assimilieren kannst:

  • elektrische Fensterheber nach Ausschalten der Zündung: Du kannst die elektrischen Fensterheber für eine bestimmte Zeit nach dem Ausschalten der Zündung aktiv lassen. Die möglichen Zeiträume sind 1, 2, 5, 10 oder 15 Minuten.
  • Easy Entry: Wenn das Fahrzeug durch zweimaliges Drücken der Entriegelungstaste entriegelt wird, wird das Fahrerfenster beim Öffnen der Tür automatisch heruntergelassen. Du kannst diese Funktion für jeden der vier Autoschlüssel separat einstellen.
  • Fortsetzen der Fensteraktion bei geöffneter Tür: Wenn die Tür geöffnet wird, während das Fenster geöffnet oder geschlossen wird, setzt das Fenster den Vorgang fort.
  • Fortsetzen der Fensteraktion beim Starten des Motors: Wenn der Motor gestartet wird, während ein Fenster geöffnet oder geschlossen wird, setzt das Fenster den Vorgang fort.

Durch die Verwendung des Carly OBD-Scanners kannst du diese Einstellungen in den entsprechenden Steuergeräten deines BMWs E87 (wie FRM und CAS) anpassen. Es ist wichtig, den richtigen Scanner für dein Fahrzeugmodell auszuwählen und die Anweisungen zur Verwendung und Anpassung sorgfältig zu befolgen, um das Fahrerlebnis zu verbessern und den Komfort und die Sicherheit deines BMWs E87 zu erhöhen.

BMW E87 Regensensor Kodierung

Der Regen-Licht-Sensor ist eine praktische Funktion in deinem BMW E87, die dazu beiträgt, das Fahrerlebnis bei wechselnden Wetterbedingungen zu verbessern. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du die Empfindlichkeit des Regen-Licht-Sensors anpassen, um sicherzustellen, dass er optimal auf die jeweiligen Bedingungen reagiert.

Wenn du die Empfindlichkeit des Regen-Licht-Sensors anpassen möchtest, kannst du das iDrive-Menü verwenden, um die Einstellungen zu ändern. Dort findest du die Optionen für die Empfindlichkeitseinstellungen des Regen-Licht-Sensors zusammen mit den anderen Licht Optionen. Der Carly OBD-Scanner ermöglicht es dir, die Empfindlichkeit in zwei Stufen anzupassen: „Empfindlichkeit ½“ und „Empfindlichkeit 2/2“. Es wird empfohlen, diese beiden Funktionen gemeinsam zu ändern, um eine optimale Anpassung der Empfindlichkeit zu gewährleisten.

BMW E87 Gurtbringer Kodierung

Der Gurtbringer ist eine nützliche Funktion in deinem BMW E87, die den Komfort für Fahrer und Beifahrer erhöht, indem sie den Sicherheitsgurt automatisch anreicht. Mit dem Carly OBD-Scanner wird es dir ermöglicht, diese Funktion so anzupassen und einzustellen, dass sie für den Fahrer, den Beifahrer oder beide aktiviert oder deaktiviert werden.

Durch die Verwendung des Carly OBD-Scanners kannst du die Einstellungen für den Gurtbringer in deinem BMW E87 codieren. Du kannst wählen, ob der Gurtbringer für den Fahrer, den Beifahrer oder für beide aktiv oder inaktiv sein soll. Diese Einstellungen sind im FRM (Footwell Module) codierbar.

Indem du den Carly OBD-Scanner verwendest, um den Gurtbringer in deinem BMW E87 anzupassen, kannst du den Komfort für dich und deine Beifahrer verbessern und ein angenehmeres Fahrerlebnis gewährleisten. Achte darauf, den richtigen Scanner für dein Fahrzeugmodell auszuwählen und die Anweisungen zur Verwendung und Anpassung sorgfältig zu befolgen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

BMW E87 Sitzheizung Kodierung

Die Sitzheizung ist eine praktische Funktion in deinem BMW E87, die für zusätzlichen Komfort während der kalten Jahreszeit sorgt. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Einstellungen für die Sitzheizung anpassen, wie zum Beispiel die Wärmeverteilung oder das Anzeigen des aktuellen Heiz Levels im iDrive-Menü.

Um die Wärmeverteilung der Sitzheizung zu ändern, kannst du das iDrive-Menü verwenden, indem du auch die anderen Heizungseinstellungen findest. Beachte jedoch, dass die Anpassung der Wärmeverteilung häufig nur bei 5er-Modellen mit Sportsitzen funktioniert. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du auch das Anzeigen des aktuellen Sitzheizung Levels für die Vordersitze im iDrive-Menü aktivieren oder deaktivieren.

Eine weitere nützliche Funktion, die du mit dem Carly OBD-Scanner anpassen kannst, ist das automatische Anzeigen des Sitzheizung Menüs für einige Sekunden, wenn du die Sitzheizung aktivierst. Auch hier gilt, dass diese Funktion oft nur bei 5er-Modellen verfügbar ist.

Durch die Verwendung des Carly OBD-Scanners für deinen BMW E87 kannst du die Sitzheizung Funktionen individuell anpassen und somit den Komfort für dich und deine Mitfahrer während der kalten Monate erhöhen

BMW E87 Seitenmarkierungsleuchten Kodierung

  • Die Seitenmarkierungsleuchten, auch bekannt als Sidemarker, sind eine Funktion, die oft in US-amerikanischen Fahrzeugen vorkommt. Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du diese Funktion auch für deinen BMW E87 aktivieren und anpassen. Du kannst dabei:
  • Die Seitenmarkierungsleuchten dauerhaft aktivieren oder deaktivieren. Beachte, dass möglicherweise zusätzliche Funktionen auf „aktiv“ gesetzt werden müssen, wenn sie verfügbar sind. Sollten nach dem erfolgreichen Codieren dieser Funktion Warnungen für die Blinker angezeigt werden, deaktiviere bitte die Spannungsüberwachung für die Blinker. Diese Warnung ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass dein Auto kein US-Modell ist. (Codierbar im FRM)

Die Helligkeit der Seitenmarkierungsleuchten einstellen. Du hast die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Helligkeitsstufen zu wählen, wie zum Beispiel:

  • aus
  • sehr niedrig
  • niedrig
  • eher niedrig
  • mittel
  • eher hoch
  • hoch
  • sehr hoch

(Codierbar im FRM)

Durch den Einsatz des Carly OBD-Scanners kannst du die Seitenmarkierungsleuchten individuell anpassen und somit den Look deines BMWs E87 an deine Vorlieben anpassen. Achte darauf, den richtigen Scanner für dein Fahrzeugmodell auszuwählen und die Anweisungen zur Verwendung und Anpassung sorgfältig zu befolgen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

BMW E87 Tachometer Kodierung

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Anpassungen an deinem Tacho vornehmen, um ihn deinen persönlichen Vorlieben anzupassen. Die folgenden Einstellungen können für deinen BMW E87 codiert werden:

  • Digitaler Tacho: Du kannst einen digitalen Tacho aktivieren oder deaktivieren, der die aktuelle Geschwindigkeit im digitalen Display unterhalb des analogen Tachos anzeigt. (Codierbar im KOMBI)
  • Digitale Tachokorrektur: Standardmäßig zeigt der digitale Tacho eine „korrigierte“ Geschwindigkeit an, die etwas höher ist als die tatsächliche Geschwindigkeit des Autos. Du kannst wählen, ob der digitale Tacho die „korrigierte“ Geschwindigkeit oder die wahre Geschwindigkeit anzeigen soll. (Codierbar im KOMBI)
  • „Korrektur“ des analogen Tachos: Diese Codierung funktioniert nicht bei US-Modellen. Wie beim digitalen Tacho kannst du auch für den analogen Tacho entscheiden, ob er die „korrigierte“ Geschwindigkeit oder die wahre Geschwindigkeit anzeigen soll. (Codierbar im KOMBI)

Durch die Nutzung des Carly OBD-Scanners kannst du die Tachoanzeige deines BMWs E87 individuell anpassen und so für eine genauere und für dich angenehmere Darstellung der Geschwindigkeit sorgen. Achte darauf, den passenden Scanner für dein Fahrzeugmodell auszuwählen und die Anweisungen für das Codieren sorgfältig zu befolgen.

BMW E87 Heckklappen Kodierung

Der Carly OBD-Scanner ermöglicht dir, verschiedene Einstellungen an der Heckklappe und beim Tank deines BMWs E87 vorzunehmen. Die folgenden Anpassungen können vorgenommen werden:

  • Entriegeln der Heckscheibe: Du kannst die Entriegelung der Heckscheibe anstelle der Kofferraumklappe für die Touring-Modelle einstellen. Es gibt separate Einstellungen für jeden der vier Schlüssel. (Codierbar im CAS)
  • Heckscheibe mit Außentaste entriegeln: Die Außentaste der Kofferraumklappe kann die Heckscheibe anstelle der Kofferraumklappe bei Touring-Modellen öffnen. Auch hier gibt es separate Einstellungen für jeden der vier Schlüssel. (Codierbar im CAS)
  • Heckscheibe mit Fußraumschalter öffnen: Der Fußraumschalter kann die Heckscheibe anstelle der Kofferraumklappe bei Touring-Modellen öffnen. Es gibt separate Einstellungen für jeden der vier Schlüssel. (Codierbar im CAS)
  • Schwellenwert für die Reichweitenwarnung bei niedrigem Kraftstoffstand: Du kannst den Schwellenwert für die akustische Reichweitenwarnung bei niedrigem Kraftstoffstand anpassen. (Codierbar im KOMBI)
  • Schwellenwert für die Tankreserve-Warnung: Du kannst den Schwellenwert für die Tankreserve-Warnung bei niedrigem Kraftstoffstand einstellen. (Codierbar im KOMBI)

Durch die Verwendung des Carly OBD-Scanners kannst du die Funktionen deines BMWs E87 anpassen, um die Bedienung noch komfortabler und individueller zu gestalten. Achte darauf, den passenden Scanner für dein Fahrzeugmodell auszuwählen und die Anweisungen für das Codieren sorgfältig zu befolgen.

BMW E87 Tankanzeige Kodierung

Der Carly OBD-Scanner erlaubt es dir, verschiedene Tank-Einstellungen für deinen BMW E87 zu ändern. Du kannst die Schwellenwerte für die Reichweiten- und Tankreserven- Warnungen anpassen, um sicherzustellen, dass du immer gut informiert bist, wenn der Kraftstoffstand niedrig ist. Die folgenden Anpassungen sind möglich:

Schwellenwert für die Reichweitenwarnung bei niedrigem Kraftstoffstand

Du kannst den Schwellenwert für die akustische Reichweitenwarnung bei niedrigem Kraftstoffstand einstellen:

  • Ausgeschaltet
  • 20 km / 12 mi
  • 50 km / 31 mi

Diese Warnung ist im KOMBI-Steuergerät codierbar.

Schwellenwert für die Tankreserve-Warnung

Du kannst den Schwellenwert für die Tankreserve-Warnung bei niedrigem Kraftstoffstand anpassen:

  • 6,5 Liter
  • 8,0 Liter
  • 10,0 Liter
  • 12,5 Liter
  • 20,0 Liter

Diese Warnung ist ebenfalls im KOMBI-Steuergerät codierbar.

Durch die Nutzung des Carly OBD-Scanners kannst du die Funktionen deines BMWs E87 an deine persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben angleichen. Stelle sicher, dass du den richtigen Scanner für dein Fahrzeugmodell auswählst und befolge die Anweisungen für das Codieren sorgfältig, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

BMW E87 Telefon Kodierung

Mit dem Carly OBD-Scanner hast du die Möglichkeit, den Telefonklingelton in deinem BMW E87 individuell anzupassen. Diese Funktion ermöglicht es dir, zwischen verschiedenen Klingeltönen zu wählen und deinem Fahrzeug eine persönliche Note zu verleihen.

Um den Telefonklingelton in deinem BMW E87 zu ändern, benötigst du den Carly OBD-Scanner und die entsprechende App auf deinem Smartphone. Du kannst zwischen zwei verschiedenen Klingeltönen wählen: dem klassischen BMW-Klingelton oder dem Mini-Klingelton.

Die Anpassung des Telefonklingeltons erfolgt über die Codierung im CIC-Steuergerät. Befolge die Anweisungen des Carly OBD-Scanners sorgfältig, um die gewünschten Änderungen vorzunehmen. Durch die Personalisierung des Telefonklingeltons in deinem BMW E87 schaffst du ein einzigartiges Fahrerlebnis und sorgst für eine angenehmere Kommunikation während der Fahrt.

BMW E86 Blinklicht Kodierung

 

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du verschiedene Einstellungen für die Blinker und Warnlichter deines BMWs E87 anpassen. Dies ermöglicht dir, die Funktionen deines Fahrzeugs an deine persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse anzugleichen. Hier sind einige der Funktionen, die du mit dem Carly OBD-Scanner einstellen kannst:

  • Warnlichter: Wähle zwischen einem Standard- oder Doppelblinken der Warnlichter. (codierbar im FRM)
  • Crash-Lichter: Bestimme, ob die Warnlichter bei einem Unfall einmal oder zweimal blinken sollen. (codierbar im FRM)
  • One-Touch-Blinker Funktion: Lege die Anzahl der Blinksignale fest, wenn du den Blinker antippst. Diese Einstellung kann für verschiedene Schlüssel individuell angepasst werden. (codierbar im FRM)
  • LED-Blinker vorne und hinten: Aktiviere diese Option, wenn du die vorderen oder hinteren Blinker durch LED-Birnen ersetzt hast. (codierbar im FRM)
  • optische Bestätigung beim Auf- und Abschließen des Fahrzeugs: Aktiviere oder deaktiviere die optische Bestätigung beim Auf- und Abschließen des Fahrzeugs. Diese Einstellung kann ebenfalls für verschiedene Schlüssel individuell angepasst werden. (codierbar im FRM)

Um diese Anpassungen vorzunehmen, benötigst du den Carly OBD-Scanner und die entsprechende App auf deinem Smartphone. Folge den Anweisungen in der App, um die gewünschten Änderungen an deinem BMW E87 vorzunehmen.

BMW E87 Videowiedergabe Kodierung

Mit dem Carly OBD-Scanner hast du die Möglichkeit, die Videowiedergabe während der Fahrt in deinem BMW E87 zu aktivieren oder anzupassen. Dies erlaubt es dir, während der Fahrt Videos oder DVDs anzuschauen, sofern dein Fahrzeug diese Funktion im Stand unterstützt. Hier sind einige der Einstellungen, die du mit dem Carly OBD-Scanner anpassen kannst:

  • Video in Motion 1/2: Aktiviere oder deaktiviere die Videowiedergabe während der Fahrt. Um diese Funktion zu aktivieren, musst du auch „Video in Motion 2/22“ aktivieren. (codierbar im CIC)
  • Video in Motion 2/2: Ändere diese Funktion nur in Verbindung mit „Video in Motion ½“. (codierbar im CIC)
  • Video in Motion: Wähle zwischen verschiedenen Optionen für die Videowiedergabe während der Fahrt:
  1. während der Fahrt
  2. nur bei Schrittgeschwindigkeit
  3. nur bei angezogener Handbremse
  4. nicht aktiv

(codierbar im CCC)

Um diese Einstellungen vorzunehmen, benötigst du den Carly OBD-Scanner und die entsprechende App auf deinem Smartphone. Damit du die gewünschten Änderungen an deinem BMW E87 vornehmen kannst, befolge die Anweisungen in der App.

Bitte beachte, dass die Nutzung von Video in Motion während der Fahrt in vielen Ländern gesetzlich verboten ist, da sie die Aufmerksamkeit des Fahrers beeinträchtigen kann. Achte stets auf die Verkehrssicherheit und halte dich an die geltenden Gesetze in deinem Land.

Indem du den Carly OBD-Scanner verwendest und die Videowiedergabe während der Fahrt anpasst, kannst du das Entertainment-System deines BMWs E87 optimal nutzen und dein Fahrerlebnis verbessern. Achte jedoch stets darauf, verantwortungsbewusst zu handeln und die Sicherheit im Straßenverkehr nicht zu gefährden.

BMW E87 Spannungsüberwachung Kodierung

Mit dem Carly OBD-Scanner kannst du die Spannungsüberwachung für verschiedene Beleuchtungselemente deines BMWs E87 anpassen. Dies kann insbesondere bei LED-Leuchten hilfreich sein, um ein Flackern zu verhindern. Hier sind einige der Funktionen, die du anpassen kannst:

  • Spannungsüberwachung für Angel Eyes 1/2: Aktiviere oder deaktiviere die Spannungsüberwachung der Angel Eyes. Dies kann bei LED-Leuchten Flackern verursachen. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für Angel Eyes 2/2: Deaktiviere zusammen mit „Angel Eyes Spannungsüberwachung 1/2 „, um Flackern bei LED-Leuchten zu verhindern. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für Seitenmarkierungsleuchten 1/2: Aktiviere oder deaktiviere die Spannungsüberwachung der Seitenmarkierungsleuchten. Dies kann bei LED-Leuchten Flackern verursachen. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für Seitenmarkierungsleuchten 2/2: Deaktiviere zusammen mit „Seitenmarkierungsleuchten Spannungsüberwachung 1/2“, um Flackern bei LED-Leuchten zu verhindern. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für vordere Blinker 1/2: Aktiviere oder deaktiviere die Spannungsüberwachung der vorderen Blinker. Dies kann bei LED-Leuchten Flackern verursachen. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für vordere Blinker 2/2: Deaktiviere zusammen mit „Vordere Blinker Spannungsüberwachung 1/2“, um Flackern bei LED-Leuchten zu verhindern. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für Nebelscheinwerfer 1/2: Aktiviere oder deaktiviere die Spannungsüberwachung der Nebelscheinwerfer. Dies kann bei LED-Leuchten Flackern verursachen. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für Nebelscheinwerfer 2/2: Deaktiviere zusammen mit “Nebelscheinwerfer Spannungsüberwachung 1/2“, um Flackern bei LED-Leuchten zu verhindern. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für Fernlicht 1/2: Aktiviere oder deaktiviere die Spannungsüberwachung des Fernlichts. Dies kann bei LED-Leuchten Flackern verursachen. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für Fernlicht 2/2: Deaktiviere zusammen mit „Fernlicht Spannungsüberwachung 1/2“, um Flackern bei LED-Leuchten zu verhindern. (codierbar im FRM)
  • Spannungsüberwachung für Abblendlicht 1/2: Aktiviere oder deaktiviere die Spannungsüberwachung des Abblendlichts.

BMW E87 Warnmeldungen Kodierung

Mithilfe des Carly OBD Scanner kannst du verschiedene Einstellungen an deinem BMW E87 vornehmen, unter anderem auch Warnmeldungen einstellen. Hier sind einige der Funktionen, die du einstellen kannst:

  • Geschwindigkeitsbegrenzung Warnung: Du kannst einstellen, ob du bei einer bestimmten Geschwindigkeit eine Warnung erhalten möchtest. Du kannst zwischen verschiedenen Geschwindigkeiten wählen, wie zum Beispiel 120 km/h oder 190 km/h. Du kannst auch einstellen, ob du diese Warnung überhaupt erhalten möchtest oder nicht.
  • Temperaturwarnung: Du kannst einstellen, ob du eine Warnung erhalten möchtest, wenn die Außentemperatur unter 4 °C fällt oder nicht.
  • Zündschlüssel Warnung: Du kannst einstellen, ob du eine Warnung erhalten möchtest, wenn du den Zündschlüssel stecken lässt oder nicht.
  • Warnung bei niedrigem Tankstand: Du kannst einstellen, ab welchem Tankstand du eine Warnung erhalten möchtest. Du kannst zwischen verschiedenen Werten wählen, wie zum Beispiel 20 km oder 50 km. Diese Warnung kannst du im Kombiinstrument einstellen.
  • Warnung bei niedrigem Tankinhalt: Du kannst einstellen, ab welchem Tankinhalt du eine Warnung erhalten möchtest. Du kannst zwischen verschiedenen Werten wählen, wie zum Beispiel 6,5 Liter oder 12,5 Liter. Diese Warnung kannst du ebenfalls im Kombiinstrument einstellen.
  • Warnung bei eingeschaltetem Licht: Du kannst eine Warnung einstellen, die dir angezeigt wird, wenn du das Auto verlässt und das Licht noch an ist.
  • Warnung bei defekten Lichtern: Du kannst verschiedene Warnungen einstellen, die dir angezeigt werden, wenn bestimmte Lichter am Auto defekt sind. Zum Beispiel kannst du eine Warnung einstellen, wenn die Blinker vorne nicht funktionieren oder wenn das Rücklicht defekt ist.
  • Gurtwarnung: Du kannst einstellen, ob du eine Warnung erhalten möchtest, wenn du dich nicht anschnallst. Du kannst diese Warnung für den Fahrer und für den Beifahrer einstellen.

Der Carly OBD Scanner ist ein nützliches Tool, um verschiedene Einstellungen an deinem BMW E87 vorzunehmen. Mit diesem Scanner kannst du Warnmeldungen einstellen, die dir helfen, sicherer unterwegs zu sein.

BMW E87 Willkommen-Leuchten-Kodierung

Mit diesem Scanner kannst du verschiedene Einstellungen an deinem BMW E87 vornehmen, unter anderem auch die Welcome Lights anpassen. Hier sind einige der Funktionen, die du einstellen kannst:

  • Welcome Lights: Du kannst einstellen, ob die Welcome Lights aktiviert werden sollen oder nicht. Diese Lichter werden eingeschaltet, wenn das Fahrzeug entriegelt wird und der Lichtschalter auf „Auto“ steht. Du kannst auch die Dauer der Welcome Lights einstellen, zum Beispiel 5 Sekunden oder 10 Sekunden.
  • Welcome Lights für Schlüssel 1 bis 4: Du kannst für jeden Schlüssel separat einstellen, ob die Welcome Lights aktiviert werden sollen oder nicht.
  • Welcome Lights mit niedrigem Abblendlicht: Du kannst einstellen, ob das Abblendlicht eingeschaltet werden soll, wenn die Welcome Lights aktiviert sind.
  • Welcome Lights mit Bremslichtern: Du kannst einstellen, ob die Bremslichter eingeschaltet werden sollen, wenn die Welcome Lights aktiviert sind.
  • Welcome Lights mit Blinkern vorne und hinten: Du kannst einstellen, ob die Blinker vorne und hinten eingeschaltet werden sollen, wenn die Welcome Lights aktiviert sind. Möglicherweise musst du auch die Helligkeit der Seitenmarkierungsleuchten auf „sehr niedrig“ oder höher einstellen, um diese Funktion zu aktivieren.
  • Welcome Lights mit Fernlicht: Du kannst einstellen, ob das Fernlicht eingeschaltet werden soll, wenn die Welcome Lights aktiviert sind.
  • Welcome Lights mit Nummernschildbeleuchtung: Du kannst einstellen, ob die Nummernschildbeleuchtung eingeschaltet werden soll, wenn die Welcome Lights aktiviert sind.
  • Welcome Lights mit Nebelscheinwerfern vorne und hinten: Du kannst einstellen, ob die Nebelscheinwerfer vorne und hinten eingeschaltet werden sollen, wenn die Welcome Lights aktiviert sind.
  • Welcome Lights mit Standlichtern vorne und hinten: Du kannst einstellen, ob die Standlichter vorne und hinten eingeschaltet werden sollen, wenn die Welcome Lights aktiviert sind.

Der Carly OBD Scanner ist ein nützliches Tool, um verschiedene Einstellungen an deinem BMW E87 vorzunehmen. Mit diesem Scanner kannst du die Welcome Lights anpassen, um dein Fahrzeug personalisierter zu gestalten.

Denke daran, dass jedes Auto unterschiedliche Software und Module eingebaut hat. Daher variieren die spezifischen Funktionen von Modell zu Modell.


Related Posts

Du besitzt die Macht, dein Auto zu einem einzigartigen Erlebnis zu machen, indem du die Standardfunktionen deines MINI R56 anpasst. Mit der

In diesem Artikel dreht sich alles um die Personalisierung und Feinabstimmung deines Audis A3 (8V). Entdecke, wie du mit modernen Coding-Methoden das

Willst du deinen BMW F25 noch individueller gestalten? Mit deinem Handy kannst du jetzt ganz einfach die Standardfunktionen anpassen, wie zum Beispiel

In diesem Ratgeber zeigen wir dir, wie du deinen Passat B8 individuell anpassen und optimieren kannst. Mithilfe von innovativen Codierungstechniken kannst du

Das Gerät, das jeder Autobesitzer braucht.

Bist du bereit, die vollständige Kontrolle über die Funktionen und Zustandsüberwachung deines Autos zu haben?

Dein OBD2 Adapter wartet auf dich!

Lege los!