Der Motor läuft unrund? Die häufigsten Ursachen

Mit den Carly-Funktionen hast du mehr Kontrolle über dein Auto

Nimm dir 1 Minute Zeit, um die Preise für deine Automarke anzusehen!

Bei bestimmten Fehlern im Auto kann es vorkommen, dass das Auto beim Fahren ruckelt. Umgangssprachlich sagt man dann, ein „Motor läuft unrund“ oder das „Auto ruckelt beim Fahren und zieht nicht“.
In den meisten Fällen kann dieser Fehler sehr einfach und kostengünstig beseitigt werden.

Der Motor läuft unrund – was bedeutet das?

Spricht man über einen unrunden Motorlauf ist damit meist gemeint, dass der Motor nicht so ruhig und sanft wie gewohnt läuft. In der Regel spürt man dann, dass das Auto beim Fahren ruckelt oder schon im Leerlauf unrund läuft. Dabei spürt der Fahrer starke Vibrationen des Motors, die durch das ganze Fahrzeug ziehen. Auch kann man dieses Symptom sehr gut bei niedrigen Drehzahlen wahrnehmen. Grundsätzlich kann es vielseitige Muster geben, wie z.B. Ruckeln, Stottern oder andere Geräusche, wenn der Motor unrund läuft.

Läuft der Motor einmal nicht rund, dann steht in der Regel auch nicht mehr die volle Motorleistung zu Verfügung, auch steigt meistens der Kraftstoffverbrauch merklich an.

Weitere Symptome bei unrundem Motorlauf?

In der Regel stellt der Fahrer einen Fehler als Erstes aufgrund von ungewohnten Vibrationen fest.

In einigen Fällen kann bei einem schlechten Motorlauf auch die Motorkontrollleuchte (auch MIL-Lampe genannt) aufleuchten. Eine spezielle Warnlampe nur für den Fehler „Motor läuft unrund“ gibt es nicht.

Motor läuft unrund

Wenn das Motorsteuergerät merkt, dass der Motor nicht mehr gleichmäßig auf allen Zylinder arbeitet, leuchtet die Motorkontrollleuchte auf. Sobald diese Warnlampe aufleuchtet, wird auch gleichzeitig ein Fehler im Fehlerspeicher hinterlegt.

Motor läuft unrund, was bedeutet das?

Es gibt verschiedene Gründe für einen unrunden Motorlauf, weshalb nicht pauschal eine Antwort gegeben werden kann.

In jedem Fall sollte sofort gehandelt werden, wenn der Motor unrund läuft. Denn bei einem weiteren Betrieb des Motors können schwerwiegenden Schäden am Motor entstehen, die bis zum Motorschaden führen können.

Grundsätzlich sind folgende Gründe möglich.

Fehler an der Zündung:

Liegt ein Fehler im Zündsystem vor, kann das Luft-Kraftstoffgemisch nicht mehr entzündet werden, was zu einer Fehlzündung des Motors führt bzw. zu einem unrunden Motorlauf.
Häufig liegt hier ein Defekt der Zündspule vor, der meistens auf die Alterung und den Verschleiß des Bauteiles zurückzuführen ist.

Probleme mit der Kraftstoffzufuhr:

Bei einem Problem mit der Kraftstoffzufuhr bzw. der Kraftstoffaufbereitung verhält es sich ähnlich wie beim Zündsystem. Sollte auf einem Zylinder kein Kraftstoff mehr eingespritzt werden, zündet zwar die Zündkerze, aber das Kraftstoff-Luftgemisch kann ohne den fehlenden Kraftstoff nicht entzündet werden.
Oftmals ist hier ein Einspritzventil defekt oder ein Injektor der Auslöser des Fehlers. Auch hier ist der Grund in der Regel ein altersbedingter Verschleiß des Bauteils.

Defekt des AGR-Ventils

Da das AGR-Ventil Teil der Abgasaufbereitung des Motors ist, muss hier eine einwandfreie Funktion vorliegen, damit der Motor optimal arbeiten kann. Das Motorsteuergerät berechnet die exakte Rückführmenge des AGR-Systems. Ist diese Menge aufgrund eines Defektes geringer oder höher, passen die vom Motorsteuergerät berechneten Werte nicht mehr zueinander.
Demzufolge kann keine optimale Verbrennung im Motor stattfinden, wodurch sich ein unrunder Motorlauf ergeben kann.

Denke daran, dass jedes Auto unterschiedliche Software und Module eingebaut hat. Daher variieren die spezifischen Funktionen von Modell zu Modell.


Related Posts

Dein Auto geht während der Fahrt aus oder das Auto geht im Stand aus? Dabei handelt es sich um ein bekanntes Problem

Mein Auto nimmt kein Gas an – was nun? Wenn das Fahrzeug keine volle Leistung zur Verfügung hat, das heißt das „Auto

Welche Aufgabe der Drehmomentwandler in deinem Auto hat? Finde mit unserem Blogartikel heraus, welche wichtige Rolle dieses Bauteil hat. Was macht ein

Du möchtest wissen, was Aufgabe und Funktion die Lambdasonde in deinem Auto hat? Dann verstehe jetzt mit unserem Blogartikel besser die wichtige

Das Gerät, das jeder Autobesitzer braucht.

Bist du bereit, die vollständige Kontrolle über die Funktionen und Zustandsüberwachung deines Autos zu haben?

Dein OBD2 Adapter wartet auf dich!

Lege los!